• Gymnasium Zschopau  "Pension Schöller"

    16. Chemnitzer Schultheaterwoche 2014

    Donnerstag, 20. März 2014

    Vom 23. bis 28. März 2014 ist es wieder soweit! Zum 16. Mal öffnet sich der Vorhang für die Chemnitzer Schultheaterwoche. Bewerben konnte sich jeder – einzige Voraussetzung:…

    mehr

  • Kölner Schultheatertage 2013 - "Alice im Anderland"

    Halle Kalk – Klappe die 2te: Ein Erfahrungsber...

    Montag, 28. Oktober 2013

    Die Hauptdarstellerin von „Alice im Anderland“ berichtet: „Wir kamen, anders als letztes Jahr, mit dem Zug. Haltestelle „Kalk Kapelle“. Ein bisschen Kram dabei, allerdings nicht viel. Die Inszenierung…

    mehr

  • 3. Kemptener Schultheatertage Albert-Schweitzer-Schule Sonthofen, Copyright: THEATERINKEMPTEN

    3. Kemptener Schultheatertage vom 10. bis 14.06....

    Montag, 21. Oktober 2013

    Schultheatertage – das bedeutet eine Woche lang buntes Treiben und geschäftiges Wuseln im ganzen Theaterhaus, Lampenfieber hinter den Kulissen, erwartungsvolle Spannung im Zuschauerraum und am Ende die ganz…

    mehr

  • "Bolivar Parafuso" von Matthias Weißert

    Bolivar Parafuso

    Freitag, 9. August 2013

    Eines der erfolgreichsten Stücke unseres Autors Matthias Weißert erzählt eine moderne Fassung des „Oliver Twist“ von Charles Dickens. Die Handlung ist in eine südamerikanische Umgebung unserer Zeit verlegt…

    mehr

  • Matthias Weißert, Autor bei theaterbörse GmbH / verlag für schultheaterstücke, laientheaterstücke, darstellendes spiel und autoren

    Matthias Weißert: An allen meinen Schulen grün...

    Mittwoch, 7. August 2013

    Unser Autor Matthias Weißert ist Jahrgang 1932 und seit Kindertagen absolut vernarrt ins Theaterspielen. „Ich komme aus einer ganz theaterversessenen Familie und zum Theaterspielen gab es schon in…

    mehr

Jun
20

Autor:

Kommentar

Garantiert: Keine Panik – alles wird Blut.

Keine Panik -alles wird Blut

Wir danken der Theater-AG an der Leopold-Feigenbutz-Re­alschule Oberderdingen, unter der Leitung von Hans-Martin Vogt, für Ihren Beitrag des Stückes „Keine Panik – alles wird Blut“ von unserem Autoren Peter Reul.

Zum Inhalt dieser fantastischen Krimikomödie:

In einer Kleinstadt geht das Leben seinen idyllischen und friedlichen Gang, bis auf einmal schreckliche Verbrechen die Ruhe stören. Angst und Misstrauen breiten sich aus; die Polizei scheint machtlos. Als immer weitere Morde geschehen, bildet sich eine Bürgerwehr, um die Sicherheit zu garantieren – vergeblich. Die Panik wächst, Gerüchte und haltlose Verdächtigungen kursieren, Reizbarkeit und Aggressivität nehmen immer mehr zu – bis sich am Ende alles in einer überraschenden Wendung auflöst.

Keine Panik -alles wird Blut

Für die Akteure gab es natürlich tosenden Applaus- wir gratulieren zu einer solch herausragenden Leistung und wünschen Euch weiterhin viel Spass und gutes Gelingen bei den nächsten Aufführungen!

 

 

 

Jun
15

Autor:

Kommentar

Lachen bis der Arzt kommt: The All American Arztroman

Ernas Erben

Phänomenales Feedback gab es zur Aufführung des Stückes “ The All American Arztroman “ unseres Autors Christoph Tiemann –
der Dürener Jugendclub “ Ernas Erben „, unter der Leitung von  Theaterpädagogin Marion Kaeseler, ist eine richtige Klischee- Truppe als Belegschaft des St. Agnes Memorial Krankenhauses:

Der heilige Chefarzt, die naive Lernschwester, die karrieregeile Kinderärztin und der Sportmediziner, der jede Frau um den Finger wickelt. Doch eines Tages ist alles anders! Die empörende Erkenntnis macht die Runde: Wir sind nicht echt, sondern entspringen der Phanstasie eines Autors!

Das aber will sich die Krankenhaustruppe nicht gefallen lassen. Nun bereiten sie einen massiven Eingriff vor, die Operation, um Ihre eigene Wirklichkeit zu retten.

Die begeisterte Berichterstattung zur Premiere gibt es hier nachzulesen!

Wir sagen Dankeschön für diesen Beitrag und wünschen Euch, den „Ernas Erben“, weiterhin frohes Schaffen!

 

 

Jun
7

Autor:

Kommentar

3,2,1…ZERO!

Der Countdown läuft- nur noch wenige Tage bis zur Aufführung!

Wir freuen uns über den eingereichten Beitrag des Literaturkurses des Gymnasiums Baesweiler und wünschen viel Erfolg und großen Beifall für ihre angekündigte Aufführung des Stückes “ Zero “ unseres Autors Peter Reul!

 

Offizielles Plakat zur Aufführung

Keine Panik -alles wird Blut

Garantiert: Keine Panik – alles wird Blut.

Montag, 20. Juni 2016

Wir danken der Theater-AG an der Leopold-Feigenbutz-Re­alschule Oberderdingen, unter der Leitung von Hans-Martin Vogt, für Ihren Beitrag des Stückes „Keine Panik – alles wird Blut“ von unserem Autoren Peter Reul. Zum…

Ernas Erben

Lachen bis der Arzt kommt: The All American Arztroman

Mittwoch, 15. Juni 2016

Phänomenales Feedback gab es zur Aufführung des Stückes “ The All American Arztroman “ unseres Autors Christoph Tiemann – der Dürener Jugendclub “ Ernas Erben „, unter der Leitung von…

3,2,1…ZERO!

Dienstag, 7. Juni 2016

Der Countdown läuft- nur noch wenige Tage bis zur Aufführung! Wir freuen uns über den eingereichten Beitrag des Literaturkurses des Gymnasiums Baesweiler und wünschen viel Erfolg und großen Beifall für…

" 14 " von Volker Zill

Applaus für…14!

Mittwoch, 11. Mai 2016

Erst kürzlich wurde das Stück „14“ unseres Autors Volker Zill von dem Kinder- und Jugendtheater des Staatstheaters Kassel aufgeführt. Natürlich gab es bei der Premiere des TeensClubs im tif sehr…

Die kleine Hexe Felina - Kindergruppe Bühnenflöhe Volksbuehne Eichenried

Fantastisch: Die kleine Hexe Felina

Montag, 4. April 2016

Mit dem Märchenstück Die kleine Hexe Felina unserer Autorin Christina Dokter, hatten die “ Bühnenflöhe “ der Volksbühne Eichenried einen großen Applaus geerntet. Weitere Bilder von den fantasievollen Umsetzungen, auch bei…

Oberstufen Theater AG Gymnasium Neu Wulmstorf

Auf Irrwegen in Neu Wulmstorf: Odysseus feierte Premiere

Donnerstag, 31. März 2016

Unser Dankeschön geht an die Oberstufen Theater AG im Gymnasium Neu Wulmstorf  für den eingereichten Beitrag des Stückes “ Die Heimkehr des Odysseus “ unserer Autorin Inge Arnold. Hier ein kleiner Auszug aus…

"Nenn mich Mister Bottle" von Dieter Schneider

Geistreich: Nenn mich Mister Bottle

Donnerstag, 24. März 2016

12 Darsteller bieten hier großartige Unterhaltung  – angedacht für das 4. bis 13. Schuljahr – wird in 70 Minuten wunderbares Chaos in den Alltag gebracht. Sehr unterhaltsames Jugendstück um…

Quelle: Theaterbörse GmbH / Verlag für Schultheater, Laientheater und Autor

Theaterautor Werner Mittelstaedt im Portrait

Montag, 21. März 2016

  Werner Mittelstaedt   “Mein Theaterstück „Tipping Point – Kipp-Punkt“ ist im deutschsprachigen Raum das erste Theaterstück, dass den Klimawandel behandelt. Warum habe ich dieses Theaterstück geschrieben? Die…

Quelle: Theaterbörse GmbH / Verlag für Schultheater, Laientheater und Autor

Theaterautorin: Karin Selest im Portrait

Dienstag, 26. Januar 2016

Vielen Dank an unsere Autorin für diesen Beitrag, der uns einen  Einblick “ hinter die Kulissen “ verschafft – weitere Informationen und Updates auf Ihrer Homepage und auf Facebook ! Steffi Linke…

" www.opa-gustav.de " von Falk Reuter

Ab in eine neue Welt: www.opa-gustav.de

Montag, 28. Dezember 2015

Hier einmal ein sowohl medienkritisches als auch komödiantisches Theaterstück über 45 Minuten Spielzeit für das 8.-13. Schuljahr- natürlich können sich auch das Erwachsenen- und Seniorentheater daran vergnügen: Opa…