Sep
17

Autor:

Kommentar

Weihnachtstheater: Future für Fichten

Der Herbst hält Einzug und damit beginnen auch die Planungen für die diesjährigen Weihnachtsaufführungen. Wir hoffen, dass ihr mit euren Theatergruppen oder Schülern trotz der Corona Pandemie wieder Aufführungen gestalten könnt und so eure Zuschauer für eine gewisse Zeit in eine andere Welt entführen könnt. Durchdachte Hygienekonzepte und begrenzte Zuschauerzahlen lassen ja mittlerweile wieder einiges zu.

Heute stellen wir euch ein weihnachtliches Bühnenspiel vor. Geschrieben von unserer beliebten Autorin Isolde Heinrich:

 

Warum sollten junge und alte Fichten für das Fest der Liebe als Christbaum sterben? Ganz zu schweigen von dem Deko- Müll, der am Ende bleibt? Haben wir schon jemals darüber nachgedacht, warum wir alle an Weihnachten aus überholter Tradition ganze Wälder roden? Die kleine, oft gemobbte Marta hört das Wehklagen. Und wird aktiv! Gemeinsam mit ihrer Freundin Tabea gehen sie für den Erhalt der Bäume auf die Straße – und noch weiter…

Ein weihnachtliches, gesellschaftskritisches Umwelttheaterstück mit einer Spielzeit von 90 Minuten. Geeignet für Kinder des 4. bis 7. Schuljahres.

 

Hier gelangt ihr zum Stück und allen weiteren Informationen: Future für Fichten

 

Erschienen ist das Theaterstück im Theaterverlag Theaterbörse . Bei uns findet ihr Theaterstücke für die Schule, für das Laientheater oder für die große Bühne.

Die Stücke können per Download zum selbst Ausdrucken erworben werden oder ganz bequem schon fertig gebunden über Versand.

 

 

 

 

 

#kindertheater #kindertheatertext #kindertheaterstück #weihnachtstheater #weihnachtstheaterstück #umweltkritischestheaterstück

 

Sep
10

Autor:

Kommentar

Autorenporträt: Samuel Zehendner

Nie wird Samuel Zehendner den Moment vergessen, als er bei der Schultheateraufführung von „Der Geizige“ erstmals aus dem Schatten der Kulisse ins Scheinwerferlicht trat. Diese Magie – wenn Menschen vor Publikum in eine andere Rolle schlüpfen – hat ihn seitdem nicht mehr losgelassen und begleitet ihn bis heute in seinen vielfältigen beruflichen Aktivitäten.

Das Staatsexamensstudium führte ihn nach Tübingen, wo er das Harlekintheater kennenlernte, Deutschlands ältestes professionelles Improvisationstheater. Heute ist er ein fester Teil des Ensembles und steht mit Theatersport und anderen Impro-Formaten regelmäßig auf der Bühne ( Harlekintheater.de ).

Auch dem Schreiben widmet sich Samuel Zehendner seit seinem Studium. 2012 erwarb er das Zertifikat des Kreativinstituts  „Studio Literatur und Theater“ , in dessen Zusammenhang der erste Band seiner Krimireihe um den Wagenburgdetektiv Beppo Vogel entstand.

Samuel Zehendner arbeitet nicht nur selbst als Künstler, sondern vermittelt diese Inhalte auch leidenschaftlich gerne an andere. Seit 2015 unterrichtet er am Firstwaldgymnasium in Mössingen und ist hier neben den Fächern Deutsch, Geschichte und Mensch und Medien vor allem im Theaterbereich tätig. Sein Stück Grimms Pärchen entstand im Rahmen dieser Arbeit aus gemeinsamen Improvisationen mit Schülerinnen und Schülern und wurde bei uns im Theaterverlag Theaterbörse veröffentlicht. Hier findet ihr Theaterstücke für die Schule, für das Laientheater oder für die große Bühne.

Die Stücke können per Download zum selbst Ausdrucken erworben werden oder ganz bequem schon fertig gebunden über Versand.

 

#jungeautoren #neueautoren #theaterautoren #autorenporträt #theaterstück #theatertext #theaterstückzumausdrucken

 

Jul
22

Autor:

Kommentar

Perfekt sein – neu überarbeitet

„Das Bessere ist der Feind des Guten“, wusste schon Voltaire zu berichten. Sicherlich ist es nicht verwerflich, sich anzustrengen und die eigenen Möglichkeiten optimal zu nutzen. Jedoch sollte der Mensch schon von Kindesbeinen an lernen, das richtige Maß zu finden, um nicht auf Dauer seine Psyche zu vergiften.
In dieser Collage geht es genau um dieses Thema; es geht um perfekt sein, einem Anspruch, dem sich auch viele Jugendliche ausgeliefert sehen.

Unsere Autorin Jutta Rehpenning hat die Corona-Auszeit genutzt und war sehr fleißig. Mit „Perfekt sein“ hat sie jetzt Ihr zweites Theaterstück komplett überarbeitet und auf den aktuellen Stand gebracht.

 

Das Stück „Perfekt sein“ ist erschienen im Theaterverlag theaterbörse GmbH:

Link

Weihnachtstheater: Future für Fichten

Donnerstag, 17. September 2020

Der Herbst hält Einzug und damit beginnen auch die Planungen für die diesjährigen Weihnachtsaufführungen. Wir hoffen, dass ihr mit euren Theatergruppen oder Schülern trotz der Corona Pandemie wieder…

Autorenporträt: Samuel Zehendner

Donnerstag, 10. September 2020

Nie wird Samuel Zehendner den Moment vergessen, als er bei der Schultheateraufführung von „Der Geizige“ erstmals aus dem Schatten der Kulisse ins Scheinwerferlicht trat. Diese Magie – wenn Menschen…

Perfekt sein – neu überarbeitet

Mittwoch, 22. Juli 2020

„Das Bessere ist der Feind des Guten“, wusste schon Voltaire zu berichten. Sicherlich ist es nicht verwerflich, sich anzustrengen und die eigenen Möglichkeiten optimal zu nutzen. Jedoch sollte…

Neu überarbeitet: „Chat & Shop“ im aktuellen Gewand

Dienstag, 14. Juli 2020

Jugendliche ohne Smartphone, Tablet und Co? Das war einmal! Früher! Vor 5 oder 7 Jahren! Logische Folge: Jugendliche sind eine wichtige Zielgruppe von Online-Chat-und-Shop-Portalen. Also, ein Thema für…

„Schmuddelkinder“ von Andreas Galk als Corona-Hörspiel erschienen

Mittwoch, 3. Juni 2020

Ein Hörspiel aus Zeiten der Corona-Krise. Was genau bedeutet das? Im Zuge der Einschränkungen rund um die Corona-Pandemie waren viele Freizeitaktivitäten plötzlich nicht mehr möglich. Um eine Verbreitung des…

Theaterstücke zur Corona Krise

Donnerstag, 7. Mai 2020

Theater trotz Corona? Auch wenn uns derzeit allen das Virus das Leben schwer macht und geplante Aufführungen nicht stattfinden können, passiert digital viel, damit auch weiterhin Kunst, Kultur…

Autorenporträt: Hubertus Nowak

Dienstag, 5. Mai 2020

Hubertus Nowak wurde 1965 in Köln geboren. Er ist von Beruf Erzieher und war außerdem als Antiquar und Niederländisch-Übersetzer tätig. Durch seine Mitwirkung bei Aufführungen des ‚Matchbox-Theaters‘ in…

Neues Jugendtheaterstück: Grimms Pärchen

Mittwoch, 29. April 2020

Neu bei uns im Verlag ist der Autor Samuel Zehendner. Sein erstes Theaterstück in unserem Verlag spielt in einer heutigen Schule, alle handelnden Figuren sind aus Märchen inspiriert und…

Theater online: „Die Chemiker“ bringen Klassiker ins Internet

Dienstag, 21. April 2020

Was passiert, wenn man kreativen Theaterleuten sagt, dass sie im Moment nicht proben oder aufführen können? Dann finden sie einen anderen Weg. Erst im Februar 2020 hat die…

Lustiges Kindertheaterstück: Ein Regisseur hat’s manchmal schwör

Freitag, 17. April 2020

Neu bei uns in der Theaterbörse: Ein Regisseur hat’s manchmal schwör! Ein lustiges, kurzes Kindertheaterstück von der Autorin Verena Schinnerl.   Der Regisseur und seine pflichtbewusste Regieassistenz haben…