Jul
3

Autor:

Kommentar

Ein veritabler Blattschuss – Ein Theaterstück für Jugendliche und Erwachsene

Bei Baron von Bangenfeld hängt der Haussegen schief: Lisa, das Hausmädchen streikt, denn ihr Geliebter, der Butler Jean-Paul, genannt J.-P. ist von der Jagd mit dem jungen Herrn nicht zurückgekehrt und seitdem verschwunden. Sie verdächtigt den jungen Baron, der ihr ebenfalls Avancen macht, ihn aus dem Weg geräumt zu haben. Die Suche nach dem Täter bleibt nicht in der Familie, weil eine Adelsreporterin eine gute Story wittert und den Fall aufklären will. Ein von Lisa beauftragter Detektiv – als Klempner getarnt – versucht ebenfalls den mysteriösen Mordfall zu lösen. Das gegenseitige Misstrauen wächst, jeder belauert und bespitzelt jeden.

 

Hier haben wir noch ein neues Theaterstück von unserem Autor Freimund Pankow.

Diese Kriminalfarce in fünf Akten enthält 11 zu besetzende Rollen und hat eine Spieldauer von 120 Minuten.

Erhältlich natürlich nur bei uns, in der Theaterbörse: Ein veritabler Blattschuss

Euer Verlag für das Schultheater, Laientheater oder für die große Bühne.

Die Stücke können per Download zum selbst Ausdrucken erworben werden oder ganz bequem schon fertig gebunden über Versand.

 

 

 

#Krimi #Kriminalkomödie #lustig #Darstellendesspiel #Erwachsenentheater #Theatertextzumausdrucken #Krimitheaterstück #Theaterbörse

 

Jul
1

Autor:

Kommentar

Ein Klassiker neu bearbeitet: Die Leiden des jungen Werther

Bei dieser Bearbeitung des gleichnamigen Goeth‘schen Briefromans handelt es sich um ein Jugendstück, das im Wesentlichen der Romanhandlung folgt. Werther kommt nach Wahlheim und lernt dort die junge, lebenslustige Lotte kennen. Die beiden kommen sich näher und verbringen eine schöne Zeit miteinander. Als Lottes Verlobter Albert von einer Reise zurückkehrt, verkompliziert sich das Verhältnis zwischen den beiden. Werther versucht sich mit der neuen Situation zu arrangieren, flieht, kehrt zurück, wird zunehmend verzweifelter und begeht schließlich Suizid. Parallel wird in kurzen Episoden die Geschichte eines Bauerbursch erzählt, der sich in seine Wirtin verliebt hat, die seine Gefühle nicht erwidert. Als er sie mit einem anderen Mann sieht, tötet er diesen und flieht.

Unser Autor Tobias Schindler adaptierte Goethes Literaturklassiker in ein Jugendtheaterstück für Schüler des 10. – 13. Schuljahres. Insgesamt sind 23 Rollen zu besetzen, die Aufführungsdauer beträgt ca. 90 Minuten.

Die Leiden des jungen Werther  ( Leseprobe)

Ihr könnt dieses Theaterstück, sowie alle anderen Theatertexte bei uns auch, per Download bestellen und daheim ausdrucken oder ganz bequem die gebundene Ausführung per Versand anfordern.
 

 

#Goethe #Dieleidendesjungenwerther #Klassiker #Jugendtheaterstück #Darstellendesspiel #Jugendtheatertext #Klassikerneuaufgelegt #Theaterstücke #Theaterverlag #Theaterbörse

 

Jun
27

Autor:

Kommentar

Schultheaterstück „Der Meisterdieb“ neu in der Theaterbörse

Das bekannte Grimm’sche Märchen wird in einer kommentierenden Rahmenhandlung mit Rückblenden erzählt: Ein „Marktforscher“ befragt die verstorbenen Eltern des Meisterdiebs nach dem Leben ihres Sohnes für die Verhandlung vor dem „Jüngsten Gericht“. Ihr Bericht wird szenisch lebendig. Diese Technik kommentiert und bekräftigt, dass der Meisterdieb die ihm vom Landesherrn auferlegten Prüfungen zwar schlau und trickreich bewältigt, aber dennoch unrecht handelt. Auch wenn der Graf in diesem Fall Gnade vor Recht ergehen lässt und eine unmittelbare Bestrafung ausbleibt, darf kriminelle Raffinesse nicht als Vorbild dienen.

 

Ein klassisches Stück, neu bearbeitet von unserem Autor Freimund Pankow. Es eignet sich bestens für das Schultheater ab der vierten Klasse bis zur Oberstufe oder aber auch für die Erwachsenentheatergruppe.

Hier erhaltet ihr alle weiteren Informationen zum Theaterstück und auch eine kleine Leseprobe: Der Meisterdieb

 

Die Theaterbörse, euer Verlag für das Schultheater, Laientheater oder für die große Bühne.

Die Stücke können per Download zum selbst Ausdrucken erworben werden oder ganz bequem schon fertig gebunden über Versand.

 

 

#Meisterdieb #Grimmsmärchen #Jugendtheater #Jugendtheaterstück #Darstellendesspiel #Theatertext #Jugendtheatertext #Theaterverlagtheaterbörse #Theaterstückezumausdrucken

Ein veritabler Blattschuss – Ein Theaterstück für Jugendliche und Erwachsene

Mittwoch, 3. Juli 2019

Bei Baron von Bangenfeld hängt der Haussegen schief: Lisa, das Hausmädchen streikt, denn ihr Geliebter, der Butler Jean-Paul, genannt J.-P. ist von der Jagd mit dem jungen Herrn…

Ein Klassiker neu bearbeitet: Die Leiden des jungen Werther

Montag, 1. Juli 2019

Bei dieser Bearbeitung des gleichnamigen Goeth‘schen Briefromans handelt es sich um ein Jugendstück, das im Wesentlichen der Romanhandlung folgt. Werther kommt nach Wahlheim und lernt dort die junge,…

Schultheaterstück „Der Meisterdieb“ neu in der Theaterbörse

Donnerstag, 27. Juni 2019

Das bekannte Grimm’sche Märchen wird in einer kommentierenden Rahmenhandlung mit Rückblenden erzählt: Ein „Marktforscher“ befragt die verstorbenen Eltern des Meisterdiebs nach dem Leben ihres Sohnes für die Verhandlung…

Sechs mal ausverkauft: Das Theater „Familie Krause“ spielt „Guns´n´Nuns“

Dienstag, 25. Juni 2019

Im Mai brachte das Theater „Familie Krause“, Kelkheim unter der Regie von Herbert Zill diese rasante Kriminalkomödie insgesamt sechs mal auf die Bühne. Das Publikum war bei jeder…

Bärndüütsch in Cosmas Taverne

Freitag, 21. Juni 2019

Cosmas Taverne von unserem Autor Andreas Galk wurde kürzlich von einem schweizer Theaterverein auf die Bühne gebracht. Von seinen Erfahrungen berichtet Kurt Graf, Laientheater-Spieler und Laien-Regisseur. Kommen wir aber zuerst…

Märchentheaterstück für die Jüngsten: Wo sind die Prinzessinnen?

Dienstag, 18. Juni 2019

Rapunzel, Prinzessin Froschkönig, Schneewittchen und Sterntaler treffen sich im Wald in einer verfallenen Hütte, in der von allen unbemerkt Rumpelstilzchen schläft. Den beiden Prinzessinnen, Rapunzel und Sterntaler gefällt…

Furioser Auftakt und mehrfach volles Haus für „Adam und Eva“ von Ralf Rutz

Freitag, 14. Juni 2019

Der Mensch und sein Gott aus Metall Mit ihrem gesellschaftskritischen Stück „Adam und Eva“ sorgt die Druidensteiner Theatergruppe aus Oberloquitz einmal mehr für ausverkaufte Vorstellungen Will man heute…

Philosophisches Theaterstück „Totentanz“ neu in der Theaterbörse

Mittwoch, 12. Juni 2019

Dieses anspruchsvolle Theaterstück von unserem Autor Freimund Pankow eignet sich für das Erwachsenentheater oder auch für das darstellende Spiel in der gymnasialen Oberstufe. Es greift die Form der…

Märchen verrückt verdreht – Ein neues Kindertheaterstück

Freitag, 7. Juni 2019

Verrücktes Märchen- Crossover von unserer Autorin Stefanie Golkowsky:   Die böse Stiefmutter lockt Schneewittchen unter dem Vorwand, dass ihr Prinz sie dort heiraten will in den abgelegenen Gebirgsort…

Jugendtheaterstück „Glamour, Frust und Hühneraugen“ in Hard, Vorarlberg aufgeführt

Mittwoch, 29. Mai 2019

Wunderbare Bilder einer gelungenen Aufführung des Theaterstückes „Glamour, Frust und Hühneraugen“ von Judith Weidl erreichten uns aus Österreich: ( Fotograf: Walter Zaponig)       Dieses Jugendtheaterstück ist…