Neues zum „Glotzen“: Der kaputte Fernseher

"Der kaputte Fernseher" von Kerstin Zimpel

Spektakel im Wohnzimmer: Felix wirft mit einem Ball den Fernseher kaputt. Mithilfe vieler Freunde und seiner Schwester Mia versuchen sie nun diesen Vorfall vor den Eltern zu vertuschen – so haben die cleveren Kinder in dieser Komödie eine Bildschirmunterhaltung „nachgebaut“. Das Entertainment umfasst das Abendprogramm und sogar die Werbung!… ob am Ende die Eltern schmunzeln können? …Vielleicht wird ja doch noch ein Auge zugedrückt!

Diese 30 minütige Komödie ist für die Alterstufen 4.-10. Schuljahr angedacht und kann von mindestens 9 bis 20 Darstellern gespielt werden.

Das Theaterstück „ Der kaputte Fernseher “ von Kerstin Zimpel ist erschienen im Theaterverlag theaterbörse GmbH:

http://www.theaterboerse.de/shop/de/theaterstuecke/genre-medien-medienkritik-kulturbetrieb/2830-der-kaputte-fernseher.html 

 

 

Comments are closed.