Okt
21

Autor:

Kommentar

Neu: Musical „Brain Bytes“

Wir können auch Musical!

Brain Bytes, ein Stück aus der Feder unserer Autoren Mayr und Breitsprecher ist ein fetziges Musical mit zahlreichen Songs aus den unterschiedlichsten Musikgenres:

 

Fünf Jugendliche lernen sich durch das Chatten kennen. Sie freunden sich an und jagen zusammen mit ihrem digitalen Hund, dem Cyberdog, durch das Netz, indem sie sich jeweils zuvor digitalisieren und am gewünschten Zielort wieder entdigitalisieren. Bei einer dieser Reisen entdecken sie eine kriminelle Manipulation im Netz mit einem Blau-Virus. Sie machen Jagd auf ihn, um an die Hintermänner heranzukommen…

 

Für dieses zweieinhalbstündige Musiktheater vereinen sich euer Schulchor, die Schulband und die Theater- AG zu einem großem Musicalensemble.

Aber es ist auch ein Playback vorhanden, falls eine Band- oder Orchesterbesetzung für eine Live-Musik-Begleitung nicht möglich sein sollte.

Die Musik des Musicals ist äußerst vielseitig: Jazzig einerseits – SNEEKER ist der typische „Blues-Typ“-, rockig andererseits (RATZ & FATZ), rap- und technomäßig (GEORGIE und CYBERDOG), folkloristisch (ITCHY), poppig- schlagerlike (CEE DEE) und konventionell-musicalmäßig (WILL BATES und CHATTERLADY) werden hier alle wichtigen Figuren mit einer eigenen Musikstilrichtung konsequent durch das gesamte Musical begleitet. Dadurch wirkt es ungemein bunt und lebendig, da diese so unterschiedlichen und kontrastreichen Stilrichtungen zwangsläufig für einen gewollt starken Kontrast sorgen, der, musikalisch gesehen, nie Langeweile aufkommen lässt und vor allem Jugendliche ansprechen dürfte.

 

 

Folgt dem oberstehenden Link und schaut in die kostenlose Leseprobe!

 

Erschienen ist das Theaterstück im Theaterverlag Theaterbörse . Bei uns findet ihr Theaterstücke für die Schule, für das Laientheater oder für die große Bühne.

Die Stücke können per Download zum selbst Ausdrucken erworben werden oder ganz bequem schon fertig gebunden über Versand.

 

 

 

#Musical #Musiktheater #Jugendtheater #Cyberdog #Cyberjagd #Schulchor #Schulband #TheaterAG #Theatertextzumausdrucken #Theatertextonline #Theaterverlag #Theaterbörse

 

 

 

Sep
26

Autor:

Kommentar

Kriminalstück: Die Maske des Mörders

Ein Theaterstück für den Winter ist das neueste Werk unserer Autorin Nikola di Luca, bei der wir uns ganz herzlich für die Zusendung der Bilder von den Erstaufführungen ihrer Theatergruppe bedanken.

 

Es ist Silvester, im Hotel der Markovs findet der alljährliche Maskenball statt. Die Reichen und Schönen sind der Einladung von Alexander Markov gefolgt und haben sich in Schale geworfen. Unter den Gästen befinden sich auch Kommissar Falkner und seine Kollegin Welling, um den Drogengeschäften des Hotels auf die Spur zu kommen. Gemeinsam mit der Journalistin Olivia versuchen sie hinter die Fassade zu blicken, doch dass sie noch am selben Abend einen Mord aufklären müssen hatten sie nicht erwartet.

 

 

Ein stilvolles Kriminaltheaterstück für das Erwachsenentheater oder den Kurs „Darstellendes Spiel“ in der gymnasialen Oberstufe.

Die Spieldauer beträgt ca. 100 Minuten, somit steht einer spannenden Theateraufführung an einem kalten Winterabend nichts mehr im Weg.

 

 

 

Die Maske des Mörders ist erschienen im Theaterverlag Theaterbörse. Euer Verlag für das Schultheater, Laientheater oder für die große Bühne.

Ihr könnt dieses Theaterstück, sowie alle anderen Theatertexte bei uns auch, per Download bestellen und daheim ausdrucken oder ganz bequem die gebundene Ausführung per Versand anfordern.

 

 

 

 

 

#Kriminalstück #Theaterkrimi #Darstellendesspiel #Erwachsenentheater #Silvester #Theaterstückfürsilvester #Theatertext #Theaterstückzumausdrucken #Theaterverlag #Theaterbörse

Sep
24

Autor:

Kommentar

Nachdenkliches Weihnachtstheater: Nur neun Monate Heimat?

Unser neues Theaterstück „Nur neun Monate Heimat?“ aus der Feder von Elli und Ann Katharina Re stimmt sehr nachdenklich.

Wir können es uns gut als gesellschaftskritisches Krippenspiel bei der Weihnachtsaufführung der Konfirmandengruppe in der Kirche oder als Theaterstück eurer Jugendgruppe in der Weihnachtszeit vorstellen.

12 Rollen sind zu besetzen und mit einer Spieldauer von ca. 20 Minuten eignet es sich gut für kurze, aber eindrucksvolle Inszenierungen.

 

 

Das Stück greift die biblische Weihnachtsgeschichte auf und kombiniert sie mit der aktuellen Thematik der Flüchtlingskrise. Mara und Jalil verlassen Syrien, weil sie ein Kind erwarten. Sie wünschen sich, dass es in einem Land geboren wird und aufwächst in dem kein Krieg herrscht und machen sich auf den gefährlichen Weg über das Mittelmeer nach Europa. Unterwergs treffen sie auf andere Flüchtlinge, die ebenfalls bangend einer besseren Zukunft entgegen sehen. Als sie auf der Suche nach einer Herberge sind stoßen sie immer wieder auf Ablehnung und auch als Mara das Kind bekommt hilft ihnen niemand, bis auf einen.

 

Hier bekommt ihr alle weiteren Informationen zum Stück: Nur neun Monate Heimat?

 

 

 

#Weihnachtstheater #Krippenspiel #Krippenspielfürjugendgruppen #Theatertextzumausdrucken #gesellschaftskritischestheaterstück

Neues Stück für das Kindertheater: Hennen im Glück

Dienstag, 18. Dezember 2018

Ein neues Kindertheaterstück bei uns in der Theaterbörse: „Hennen im Glück“ von unserer Autorin Sandra Sanchez-Münninghoff.   Die Legehennen von Bauer Sturkopf sind unglücklich. Der Stall ist zu…

Neue Kriminalkomödie für das Erwachsenentheater: Die Fehler der anderen

Donnerstag, 13. Dezember 2018

Dieses spannende Stück von unseren Autorinnen Maron Fuchs und Laura Ekl behandelt die Abgründe menschlichen Handelns, ohne dabei den Humor zu kurz kommen zu lassen. Zum Inhalt: Nachdem…

„Lolo“ von Eva Britsch beim Heidelberger Stückemarkt

Montag, 10. Dezember 2018

Unser neues Theaterstück „Lolo“ von Eva Britsch stellt sich der Jury beim 36. Heidelberger Stückemarkt, einem deutschsprachigen Autorenwettbewerb. Der Heidelberger Stückemarkt steht für neue und gesellschaftskritische Themen, diese…

„Berta sieht rot“ – Ein Schwank für das Erwachsenentheater

Donnerstag, 6. Dezember 2018

Familie Schmidt ist an den Rand einer idyllischen Kleinstadt gezogen. An die neue Umgebung könnte man sich schnell gewöhnen, wenn die Nachbarin nicht wäre…Oma Berta dreht ziemlich durch….

Kindertheater: Die chinesische Nachtigall

Dienstag, 4. Dezember 2018

Ein Märchen für Kinder von 5 bis 8 Jahren, basierend auf dem gleichnamigen Werk von Hans Christian Andersen. Dieses Theaterstück eignet sich für das Spiel von Erwachsenen für…

Weihnachtsstück für Kinder: Der Wunschzettelkrimi

Donnerstag, 29. November 2018

Ihr sucht noch auf die Schnelle ein kurzes Theaterstück für eure Weihnachtsfeier? Dann haben wir mit dem kleinen Weihnachtsstück Der Wunschzettelkrimi von Marina und Veronika Uhl genau das Richtige für…

Jugendtheater: Bad Girls

Montag, 26. November 2018

Mobbing in einer Klasse: Die „Coolen“ mobben die „Loser“. Die Lage spitzt sich zu, als der Bruder einer „Coolen“ sich in eine „Loserin“ verliebt. Ein Bestseller unserer Autorin…

Gesellschaftskritisches Theaterstück: Der Beck

Dienstag, 20. November 2018

Und wieder eine Neuvorstellung: „Der Beck“ von unserem Autor Martin Köhler. Dieses ernste Stück aus dem Bereich Erwachsenen- oder Jugendlichentheater handelt von einem illegalen Flüchtling welcher in einem kleinen…

Schultheater: Spooky – Eine unerwartete Probe

Freitag, 16. November 2018

Wie gemacht für eure Schultheater – AG: Spooky – Eine unerwartete Probe von unserer Autorin Anna Büscher. Dieses neue Theaterstück aus dem Bereich Geister/ Abenteuer hat eine Rollenanzahl von 11…

Musical: Ein Traum zu leben

Mittwoch, 14. November 2018

Hier kommt ein neues Theaterstück aus dem Bereich Musiktheater: „Ein Traum zu leben“ ist ein Musical, das mit viel Witz die Geschichte von Sophia erzählt, einer jungen Frau,…