Jan
11

Autor:

Kommentar

Schwank: Der Heiratsschwindler

Ein kurzweiliges Rollenspiel, welches sich sehr gut für ein Halsgericht an einer Dorflinde eignet:

Zwei zänkische Frauenzimmer streiten sich um einen Mann, der aber abstreitet auch nur von einer der beiden etwas zu wollen. Der etwas arbeitsscheue Richter und sein nicht weniger fauler Gehilfe sollen Klärung in die Angelegenheit bringen. Und dann gibt es da noch eine unbekannte Schöne…

 

Dieses volkstümliche Theaterstück von unserem Autor Ralf Rutz ist erschienen im Theaterverlag Theaterbörse:

Der Heiratsschwindler

Bei uns findet ihr Theatertexte zum Ausdrucken per Download oder ganz bequem fertig gebunden über Versand.

 

 

#Volkstümlichestheater #Komödie #Schwank #Theatertext #Theaterstück #Erwachsenentheater #Seniorentheater

 

Jan
9

Autor:

Kommentar

Empfehlung für das Erwachsenentheater: Faktotum

Heute möchten wir euch mit „Faktotum“ von unserem Autor Wolfgang Malischewski ein absurdes Theaterstück auf höchstem Niveau vorstellen:

 

 

Ein Mann, der seine Depressionen auf dem Sofa pflegt, bekommt von seiner Frau zum Geburtstag Gutscheine für Schnupperstunden bei zwei schrägen Lach-Gurus geschenkt. Er lässt sich tatsächlich auf dieses Angebot ein, erlebt einen „Archäologen des Lachens“ und eine Universalheilerin, die sich selbst Lach-Hure nennt. Diese Begegnungen inspirieren ihn seinerseits, eine Lachtherapie anzubieten. Seine Frau ist strikt dagegen, da sie ihn für völlig humorlos hält. Ihre Freundin Marlies soll mögliche Klienten vergraulen. Der Mann versteht sich mit Marlies besser als mit seiner Ehefrau. Seine ersten Klienten sind die „Therapeuten“, die ihn vorher unterwiesen haben. Und auch der Tod wird von ihm „therapiert“.

 

 

Hier geht es direkt zum Stück und zur kostenlosen Leseprobe: Faktotum

 

 

 

#Erwachsenentheater #Erwachsenentheaterstück #Anspruch #Absurdestheater #Theatertext #Theatertextzumausdrucken #Theaterverlag #Theaterbörse

Jan
7

Autor:

Kommentar

Neu: Das Gespenst von Canterville

Zauberhafter Komödienspuk von Sigrid Vorpahl nach der Erzählung von Oscar Wilde eingerichtet für Schwarzlichttheater:

Sir Simon von Canterville war einst der Herr des Schlosses, in dem er heute spukt. Über 400 Jahre schon ist er hauptberuflich als Gespenst tätig – nicht ganz freiwillig, aber durchaus erfolgreich.

 

Dieses Theaterstück mit einer Spiellänge von knapp 1,5 Stunden begeistert sowohl Kinder ab der 4. Klasse, als auch jugendliche und erwachsene Theaterfreunde.

 

Hier gelangt ihr zur kostenlosen Leseprobe und allen weiteren Stückinformationen:

Das Gespenst von Canterville

 

 

 

 

#Gruselkomödie #Canterville #Gespenst #Kindertheater #Jugendtheater #Erwachsenentheater #Theatertext #Theatertextzumdownload #Theatertextzumausdrucken #Theaterverlag #Theaterstück #Theaterboerse

 

 

„Lolo“ von Eva Britsch beim Heidelberger Stückemarkt

Montag, 10. Dezember 2018

Unser neues Theaterstück „Lolo“ von Eva Britsch stellt sich der Jury beim 36. Heidelberger Stückemarkt, einem deutschsprachigen Autorenwettbewerb. Der Heidelberger Stückemarkt steht für neue und gesellschaftskritische Themen, diese…

„Berta sieht rot“ – Ein Schwank für das Erwachsenentheater

Donnerstag, 6. Dezember 2018

Familie Schmidt ist an den Rand einer idyllischen Kleinstadt gezogen. An die neue Umgebung könnte man sich schnell gewöhnen, wenn die Nachbarin nicht wäre…Oma Berta dreht ziemlich durch….

Kindertheater: Die chinesische Nachtigall

Dienstag, 4. Dezember 2018

Ein Märchen für Kinder von 5 bis 8 Jahren, basierend auf dem gleichnamigen Werk von Hans Christian Andersen. Dieses Theaterstück eignet sich für das Spiel von Erwachsenen für…

Weihnachtsstück für Kinder: Der Wunschzettelkrimi

Donnerstag, 29. November 2018

Ihr sucht noch auf die Schnelle ein kurzes Theaterstück für eure Weihnachtsfeier? Dann haben wir mit dem kleinen Weihnachtsstück Der Wunschzettelkrimi von Marina und Veronika Uhl genau das Richtige für…

Jugendtheater: Bad Girls

Montag, 26. November 2018

Mobbing in einer Klasse: Die „Coolen“ mobben die „Loser“. Die Lage spitzt sich zu, als der Bruder einer „Coolen“ sich in eine „Loserin“ verliebt. Ein Bestseller unserer Autorin…

Gesellschaftskritisches Theaterstück: Der Beck

Dienstag, 20. November 2018

Und wieder eine Neuvorstellung: „Der Beck“ von unserem Autor Martin Köhler. Dieses ernste Stück aus dem Bereich Erwachsenen- oder Jugendlichentheater handelt von einem illegalen Flüchtling welcher in einem kleinen…

Schultheater: Spooky – Eine unerwartete Probe

Freitag, 16. November 2018

Wie gemacht für eure Schultheater – AG: Spooky – Eine unerwartete Probe von unserer Autorin Anna Büscher. Dieses neue Theaterstück aus dem Bereich Geister/ Abenteuer hat eine Rollenanzahl von 11…

Musical: Ein Traum zu leben

Mittwoch, 14. November 2018

Hier kommt ein neues Theaterstück aus dem Bereich Musiktheater: „Ein Traum zu leben“ ist ein Musical, das mit viel Witz die Geschichte von Sophia erzählt, einer jungen Frau,…

Kindertheater: Sieben Geißlein – allein zu Haus

Montag, 12. November 2018

Neu bei uns in der Theaterbörse aus der Kategorie „Märchen“ von unserer Autorin Sigrid Vorpahl: Sieben Geißlein – allein zu Haus Knorke und Manometer, Luftikus, Klimbim und Kokolores,…

Donnerstag, 8. November 2018

Das Kinder- und Jugendtheaterzentrum in der Bundesrepublik Deutschland veranstaltet vom 21. bis 25. März 2019 erneut eine Werkstatt für Übersetzer*innen des Kinder- und Jugendtheaters unter der Leitung der…