Feb
26

Autor:

Kommentar

Kinofilm „Lampenfieber“: Spannende Einblicke hinter die Kulissen der größten Theaterbühne Europas

Heute möchten wir euch einen tollen Kinofilm ans Herz legen:

Der Dokumentarfilm LAMPENFIEBER begleitet sechs Kinder vom Casting bis hin zum großen Premierenabend vor 2.000 Zuschauern. Anlässlich des 100-jährigen Jubiläums des Friedrichstadt-Palasts im Jahr 2019 erzählt der Film durch die Begegnungen mit langjährigen Mitarbeitern des Hauses auch ein Stück deutsche Zeitgeschichte. Die intime und sensible Begleitung der Kinder verschmilzt mit spektakulären Showaufnahmen zu einem spannungsreichen und unterhaltsamen Film für die ganze Familie.

 

 

 

 

 

 

Der freundliche Nick (11), die unangepasste Luna (10), die schon beinahe professionelle Alex (16), die noch schüchterne Maja (9), die selbstbewusste Amira Pauletta (14) und der YouTuber Oskar „Ossi Glossy“ – sechs scheinbar ganz normale und doch ganz besondere Kinder. Sie alle haben eines gemein – sie teilen die Leidenschaft für die große Bühne und haben den Traum, am Friedrichstadt-Palast zu singen und zu tanzen. Mit ihnen erleben wir ein Jahr voller Herausforderungen. Den langen Probenprozess mit vielen kleinen und großen Erfolgen und Rückschlägen, das Hinfiebern auf die Besetzung der Hauptrollen, Konkurrenz und Freundschaft und schließlich die große Premiere des jungen Ensembles vor 2.000 Zuschauern. Neben ihrem Alltag am Palast, begleiten wir die sechs auch in ihrem Privatleben. Wir nehmen teil an ihrer persönlichen Entwicklung, ihren Ängsten, Konflikten und Träumen.

 

Hier geht es zum Filmtrailer:

https://www.youtube.com/watch?time_continue=3&v=Ac3sK6grouQ

 

 

 

#Lampenfieber #Kino #Kindertheater #Jugendtheater #FriedrichstadtPalast #Theaterstücke #Theaterbörse

 

 

 

 

Feb
22

Autor:

Kommentar

Darstellendes Spiel: Shine

Ein Jugendtheaterstück von unserer Autorin Julia Gastel:

 

„Shine“ – das TV-Showformat der Extraklasse geht in die Endrunde!

Zwei Familien stehen im Finale und kämpfen um den Titel „Die perfekte Familie“. Eine Woche haben beide Familien Zeit, zu beweisen, dass sie perfekter sind, als die andere Familie. Doch mit der Zeit bröckeln nicht nur die Einschaltquoten sondern auch die Fassade. Streng gehütete Geheimnisse kommen ans Licht und schnell wird klar: Nichts ist wie es auf den ersten Blick scheint…

 

Ein Stück rund um das Thema Schein und Sein in der heutigen multimedialen Welt. Ideal für das Schulfach „Darstellendes Spiel“ oder eure Jugendtheatergruppe.

 

Schaut doch mal rein! Hier gelangt ihr zur Leseprobe: Shine

 

Theatertexte zum Download oder per Versand findet ihr in unserem Theaterverlag Theaterbörse. Wir bieten Theaterstücke für das Schultheater, Kindertheater und das Laientheater.

 

 

 

#DarstellendesSpiel #Jugendtheater #Jugendtheatertext #Medienkritik #Gesellschaftskritik #TheatertextzumAusdrucken

Feb
18

Autor:

Kommentar

Darstellendes Spiel: Zeit für Wandel

Heute möchten wir euch das Jugendtheaterstück „Zeit für Wandel“ von unserem Autor Eckhard Wurm vorstellen.

Es eignet sich besonders für das Schulfach „Darstellendes Spiel“ oder für größere Jugendtheatergruppen. 53 Rollen sind hier zu vergeben. Aber natürlich sind auch Doppelbesetzungen möglich, so dass auch kleinere Ensembles dieses Theaterstück auf die Bühne bringen können.

 

Zum Inhalt:

1841 in einer kleinen Stadt im deutschen Südwesten. Ein junges Mädchen, Isolde Wandel, bekommt Streit mit ihren Spielkameraden, die sie hänseln und beim Spiel betrügen. Die kluge, selbstbewusste und lebenslustige Isolde beschließt sich nicht mehr alles gefallen zu lassen und nimmt die Dinge selbst in die Hand …
In einem bunten Bilderbogen wird das Leben vor 175 Jahren dargestellt, der Alltag, die Sorgen der Menschen und ihre Hoffnungen, aber auch die unruhige politische Situation im deutschen „Vormärz“. Dabei werden immer wieder Bezüge zur heutigen Zeit hergestellt, bei denen nicht nur Tote wieder auferstehen und befragt werden, es gibt auch Gesangs- und Rap-Einlagen.

 

 

Lest doch mal rein: Zeit für Wandel

 

Dieses Theaterstück ist erschienen im Theaterverlag Theaterbörse. Bei uns findet ihr Theatertexte zum Ausdrucken oder ganz bequem per Versand.

 

 

 

#Jugendtheater #Jugendtheatertext #DarstellendesSpiel #Jugendthemen #Oberstufe #Jugendliche #Theatergruppe #Gesellschaftskritik #HistorischesTheater

Erwachsenentheater: Freitag, der 13.

Dienstag, 29. Januar 2019

Ein Bestseller aus dem Bereich Erwachsenen- oder Jugendtheater ist diese komödiantische Robinsonade von unserem Autor Peter Reul: 10 Flugpassagiere finden sich nach einer Notwasserung auf einer Insel wieder. Man…

Musiktheaterstück für Kinder: Hollywood kommt!

Freitag, 25. Januar 2019

Ein lustiges Musiktheaterstück von unseren Autoren Annett und Dominik Stein für Kinder im Vorschul- und Grundschulalter:   Hollywood kommt! Im Städtchen ist die Hölle los, weil ein Hollywood-Filmteam…

Theaterstück für Erwachsene und Jugendliche: „Mary Shelley: Frankenstein“

Mittwoch, 23. Januar 2019

Ein weiteres Theaterstück vom Autor Rudolf Wedekind neu bei uns in der Theaterbörse: Mary Shelley: Frankenstein   Grundlage des Stücks ist der Roman „Frankenstein“ von Mary Shelley. Im…

Jugendtheaterstück „Hools!“ neu in der Theaterbörse

Montag, 21. Januar 2019

Hier haben wir ein klassisches Theaterstück, ganz neu bearbeitet von unserem Autor Rudolf Wedekind. Es beruht auf der Komödie „Lysitrate“ von Aristophanes. Statt um den Krieg Athen gegen…

Kindertheater: Clementine wird ein Clown

Donnerstag, 17. Januar 2019

Heute stellen wir ein neues Theaterstück für Kinder vor. Es eignet sich für das Vorschulalter oder für Kinder bis zum 4. Schuljahr:   Clementine liebt den Zirkus, und…

Historischer Schwank: Der Quacksalber

Dienstag, 15. Januar 2019

Und noch ein Schwank! Dieses Mal ein ganz neuer aus der Feder von unserem Autor Ralf Rutz:   Friedrich Abell ist der Quacksalberei und der Scharlatanerie angeklagt und…

Schwank: Der Heiratsschwindler

Freitag, 11. Januar 2019

Ein kurzweiliges Rollenspiel, welches sich sehr gut für ein Halsgericht an einer Dorflinde eignet: Zwei zänkische Frauenzimmer streiten sich um einen Mann, der aber abstreitet auch nur von…

Empfehlung für das Erwachsenentheater: Faktotum

Mittwoch, 9. Januar 2019

Heute möchten wir euch mit „Faktotum“ von unserem Autor Wolfgang Malischewski ein absurdes Theaterstück auf höchstem Niveau vorstellen:     Ein Mann, der seine Depressionen auf dem Sofa…

Neu: Das Gespenst von Canterville

Montag, 7. Januar 2019

Zauberhafter Komödienspuk von Sigrid Vorpahl nach der Erzählung von Oscar Wilde eingerichtet für Schwarzlichttheater: Sir Simon von Canterville war einst der Herr des Schlosses, in dem er heute…

Absurdes Theater: Dead Bodies Talk – Leichen lügen nicht

Freitag, 4. Januar 2019

Ein neues Theaterjahr startet und wir wollen euch zu Beginn ein Stück aus dem Bereich „absurdes Theater“ vorstellen. „Dead Bodies Talk – Leichen lügen nicht“ von unserem Autor…