Dez
20

Autor:

Kommentar

Das Team der Theaterbörse wünscht fröhliche Weihnachten

Wir wünschen allen unseren Kunden und Autoren ein gesegnetes Weihnachtsfest, Zeit zur Entspannung, Besinnung auf die wirklich wichtigen Dinge und dazu viele gute Ideen für das kommende Jahr.

Falls Ihr die Zeit der Ruhe und Gemütlichkeit nutzen wollt und schon mal nach einem neuen Theaterstück Ausschau halten möchtet, legen wir euch unsere Neuigkeiten ans Herz: Unsere neuesten Stücke

Im kommenden Jahr werden wir diese aktuellen Stücke auch noch einzeln vorstellen.

 

Unser Vertrieb läuft zwischen den Feiertagen wie gewohnt weiter.

 

 

Dez
11

Autor:

Kommentar

Neu: Baraka – eine Screwball-Komödie

Peter Bürkler schrieb hier eine mephistotelische Screwball-Komödie über eine wohlhabende Familie, die sich mit Existenzängsten, Moral, Aberglauben, Zwist und Lügen herumschlägt und sich allmählich in den Ruin reitet:

 

Franks Transportfirma befindet sich mangels Aufträge in einer Krise. Bashir, der Lastwagenmechaniker, verspricht aus Angst vor der Entlassung eine dubiose Lösung der Auftragsprobleme, wünscht sich aber als Gegenleistung Franks Tochter Manuela als Frau. Der verzweifelte Frank willigt ein, und wunderbarerweise geht es tatsächlich bergauf. Doch als der Handel eingelöst werden soll, kommt es zur Katastrophe…

 

Eine gesellschaftskritische Komödie für das Erwachsenentheater oder jugendliche Theatergruppen.

 

Erschienen ist das Theaterstück im Theaterverlag Theaterbörse . Bei uns findet ihr Theatertexte für die Schule, für das Laientheater oder für die große Bühne.

Die Stücke können per Download zum selbst Ausdrucken erworben werden oder ganz bequem schon fertig gebunden über Versand.

Hier erfahrt ihr mehr über dieses neue Theaterstück:

 

Baraka

 

 

#Screwball #Screwballkomödie #gesellschaftskritisch #Erwachsenentheaterstück #Jugendtheaterstück #Theatertextzumausdrucken

Dez
6

Autor:

Kommentar

Das Team der Theaterbörse wünscht einen schönen Nikolaustag!

Und stellt passend dazu das Kindertheaterstück Das Versprechen oder der Nikolaus kehrt zurück von Isolde Heinrich vor:

 

Die Kinder Lou und Neel besichtigen gemeinsam mit einer Reisegruppe ein altes, vor vielen Jahren gestrandetes Geisterschiff. Herr Schulze, der Reiseleiter, erzählt begeistert davon, dass früher sogar der Nikolaus auf diesem Schiff mitgefahren sei. Da entdecken die Kinder ein paar große Flaschen an Bord, in denen sich die Geister der ehemaligen Schiffsbesatzung befinden. Endlich befreit, berichten die Geister davon, dass seinerzeit ein Junge – er hieß Nick – den Nikolaus über Bord geworfen und dann die restliche Besatzung in die Flaschen gesperrt hatte. Aber was ist aus dem Nikolaus und Nick geworden? Überraschung! Sie kommen zurück!

 

 

Erschienen ist das Theaterstück im Theaterverlag Theaterbörse . Bei uns findet ihr Theaterstücke für die Schule, für das Laientheater oder für die große Bühne.

Die Stücke können per Download zum selbst Ausdrucken erworben werden oder ganz bequem schon fertig gebunden über Versand.

 

 

#Nikolaus #Theaterstückvomnikolaus #Kindertheaterstückfürdieweihnachtsfeier #weihnachtlichestheaterstückfürkinder #Kindertheatertext #Theaterstückzumausdrucken

Aufführung der Komödie „Alles kommt anders” in Paraguay, Südamerika

Mittwoch, 13. November 2019

Aus Paraguay erreichte uns dieser schöne Aufführungsbericht des Lehrers Rodger Toews, übermittelt von Markus Kehler, inklusive einiger Bilder der gelungenen Inszenierung. Wir bedanken uns recht herzlich dafür und senden…

Gesellschaftskritisches Theaterstück: Mutmenschen – 8 mal 1 ist 1

Mittwoch, 6. November 2019

Aktueller denn je: Unser neues Theaterstück Mutmenschen – 8 mal 1 ist 1 von Theresa Schulte:   Die Flüchtlingswelle, Ängste und Probleme der neu Angekommenen und der Umgang seitens der…

Neues Jugendtheaterstück von Andreas Galk: Alone @ Home

Montag, 28. Oktober 2019

Das neueste Theaterstück unseres beliebten Autors Andreas Galk  beschäftigt sich mit dem Thema Medienkritik und Menschenwürde. Es beleuchtet das Phänomen bekannter TV-Shows, die nur eines im Sinn haben: Hohe…

Neu: Musical „Brain Bytes“

Montag, 21. Oktober 2019

Wir können auch Musical! Brain Bytes, ein Stück aus der Feder unserer Autoren Mayr und Breitsprecher ist ein fetziges Musical mit zahlreichen Songs aus den unterschiedlichsten Musikgenres:  …

Kriminalstück: Die Maske des Mörders

Donnerstag, 26. September 2019

Ein Theaterstück für den Winter ist das neueste Werk unserer Autorin Nikola di Luca, bei der wir uns ganz herzlich für die Zusendung der Bilder von den Erstaufführungen…

Nachdenkliches Weihnachtstheater: Nur neun Monate Heimat?

Dienstag, 24. September 2019

Unser neues Theaterstück „Nur neun Monate Heimat?“ aus der Feder von Elli und Ann Katharina Re stimmt sehr nachdenklich. Wir können es uns gut als gesellschaftskritisches Krippenspiel bei…

Darstellendes Spiel: Feigenbutz-Realschüler präsentieren drei Stücke

Mittwoch, 11. September 2019

Seit einigen Jahren gibt es an der Leopold-Feigenbutz-Realschule Oberderdingen in der Klassenstufe fünf das Profil „Darstellendes Spiel“ Dabei möchte die Schule den Schülern eine weitere Möglichkeit eröffnen, ihre…

Neues Jugendtheaterstück: „Blau-violette Wunder“

Donnerstag, 5. September 2019

Wie versprochen, stellen wir euch heute die Teeniekomödie „Blau-violette Wunder“ von unserem neuen Autor Ramon Wächter vor:   Samiras und Stellas Eltern fahren übers Wochenende weg, nicht ohne…

Autorenporträt: Ramon Wächter

Dienstag, 3. September 2019

Als neuen Autor in unserem Theaterverlag begrüßen wir Ramon Wächter. Sein erstes Theaterstück bei uns heißt Blau-violette-Wunder. Wir werden es in den nächsten Tagen noch genauer vorstellen. Aber schauen…

Absurdes Theater: Daimon – Die Geschichte einer Idee

Donnerstag, 29. August 2019

Was wäre, wenn Ideen greifbare Wesen wären, die uns aufsuchen, begleiten und von uns erwarten verwirklicht zu werden? Diese Ideen werden bereits im alten Griechenland mit dem Namen…