Jun
9

Autor:

Kommentar

Sie kommen…!: Smombies

…und zwar neben vier anderen sächsischen Schultheaterproduktionen beim

Schülertheatertreffen Sachsen vom 14. bis 16. Juni 2017 !

_MG_7830

Die Theatergruppe „Spunk“ des Albert-Schweitzer-Gymnasiums Limbach-Oberfrohna wurde bei den diesjährigen Schultheatertagen Chemnitz für seine gelungene Inszenierung von „Smombies“ unseres Autors Volker Zill ausgezeichnet.

 

http://www.freiepresse.de/LOKALES/CHEMNITZ/Theatergruppe-vor-grossem-Auftritt-artikel9922433.php

 

Weitere Präsentationen und eine Übersicht der Veranstaltungstage könnt Ihr hier einsehen

http://www.kost-sachsen.de/

Wir wünschen einen fairen Wettbewerb und einen überzeugenden Auftritt – viel Spass und Freude Euch allen!

Das Stück „Smombies“ von Volker Zill ist erschienen im Theaterverlag theaterbörse:

http://www.theaterboerse.de/shop/de/theaterstuecke/genre-jugendstuecke-jugendthemen/3984-smombies.html

Jun
6

Autor:

Kommentar

Verführt: Frühlings Erwachen

Herzlichen Dank an die Theater-Ag des Gymnasiums Neu Wulmstorf! Wir haben einen großen Schwung an Aufführungsbildern zugeleitet bekommen – mit großem Applaus wurde die Premiere „Frühlings Erwachen“ gefeiert!

„Wedekinds erstes großes, seinen Ruhm begründendes Bühnenwerk, entstanden 1890/ 91, in der Bearbeitung für Schultheater von Jerofke/ Gospodarek (2004) mit textlicher Erweiterung von Werner-Dralle (2017), dringt unverblümt in die Abgründe der menschlichen Seele vor und führt in lockerer Szenenfolge die Schicksale verschiedener Jugendlicher vor. Die gesellschaftskritische-satirische Kindertragödie wartet u.a. mit den Themen Pubertät und Erwachsenwerden, theoretische und praktizierte Aufklärung oder Schulangst und Grenzerfahrungen auf.“

Die gesammelten Eindrücke der Aufführung gibt es hier zu bestaunen!

Das Stück „ Frühlings Erwachen “ von Jerofke, B.K / Gospodarek ist erschienen im Theaterverlag theaterbörse:

http://www.theaterboerse.de/shop/de/theaterstuecke/genre-jugendstuecke-jugendthemen/1257-fruehlings-erwachen.html

 

 

 

Mai
30

Autor:

Kommentar

Ausgespielt: Blaubart – reloaded

Unser heutiges Dankeschön geht an die Theatergruppe der Martin-Buber-Oberschule aus Berlin.
Das 80 minütige Theaterstück unseres Autoren Heribert Braun gibt es bereits zu sehen. Wer sich ein konkreteres Bild von dem ernsten Stück machen möchte oder sich inspirieren lassen möchte – darf hier einmal die Seite besuchen .Wir wünschen Euch eine spannende Unterhaltung!

 

 

 

Bei dem reichen Adligen Blaubart, der arme junge Frauen heiratet, ihnen dann einen Schlüssel gibt zu einer Kammer, die sie nie aufschließen dürfen, fragt man sich, warum ein Mann, der alles hat, ein solches Spiel spielt, denn eins ist klar: Jede Frau wird eines Tages die Kammer aufschließen, einfach, weil sie nicht mit diesem Geheimnis leben kann. „Blaubart reloaded” aktualisiert zunächst die sozialen Verhältnisse, hier ist es der Schönheitschirurg Barbleu, der ein interessantes, durchaus chirurgisches Hobby hat. Die Frage nach den Motiven Blaubarts wird allerdings ganz anders beantwortet. Bei Barbleu geht es um die Bindung an seine Mutter Cleo, die jede Beziehung verhindert. Beide haben sich ein grausames Spiel ausgedacht, bei dem jeder der beiden auf seine Kosten kommt. Allerdings wie bei jedem Spiel ist irgendwann einmal Schluss.

 

Das Stück „ Blaubart – reloaded “ von Heribert Braun ist erschienen im Theaterverlag theaterbörse:

http://www.theaterboerse.de/shop/de/theaterstuecke/genre-kriminalstuecke/5839-blaubart-reloaded.html

Märchenpersiflage auf der Chemnitzer Schultheaterwoche

Mittwoch, 20. März 2013

Der Termin steht. Die Theatergruppe „Spunk“ des Albert-Schweitzer-Gymnasiums Limbach-Oberfrohna hat sich eine Teilnahme an der 15. chemnitzer Schultheaterwoche ergattert. Mittwoch, 20. März 2013, 16.00 Uhr Schauspielhaus, Figurentheater Der Monarch…

Volker Zill: das Publikum unterhalten

Dienstag, 19. März 2013

„Meine Theaterstücke, von denen die meisten gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern im Rahmen von Theater AG’s entstehen, sollen in erster Linie eines: das Publikum unterhalten. Neben einer gehörigen…

Schultheaterwoche Braunschweig

Mittwoch, 13. März 2013

Braunschweig. Die Schultheaterwoche in Braunschweig ist eine der traditionsreichsten Veranstaltungen ihrer Art. 2013 findet sie sage und schreibe zum 44. Mal statt. In diesem Jahr vom 27.-30. Mai…

Bretter, die den Tod bedeuten

Sonntag, 10. März 2013

In der ersten Woche der neuen Zeitrechnung hat sich Jessica Casties mit ihrer Krimikomödie auf Platz 1 der Verkaufshits der Theaterbörse geschoben. Eine spannende Entwicklung, denn während bei…

Theaterfotografie in Israel. Christian Gohdes im Nahen Osten

Dienstag, 5. März 2013

Wer hat diese Bilder gemacht. Das war die erste Frage unserer Redaktion, als wir die Arbeiten von Christian Gohdes in die Finger bekommen haben. Um so erstaunter waren…

15. Chemnitzer Schultheaterwoche

Samstag, 2. März 2013

  Die Chemnitzer Schultheater Wochen gehen in diesem Jahr in die 15. Runde. Das ganze findet vom 17.-22. März 2013 statt und wird von “ Die Theater Chemnitz“…

„doof gelaufen“, Oberstufen-Theater aus Moers

Samstag, 2. März 2013

…alle Zutaten die man braucht. Waffen, Neurotiker, eine durchgeknallte Wohngemeinschaft und eine Entführung. Während durchschnittliche Autoren eines deutschen Tatorts unabsichtlich durch die Genres stolpern und unfreiwillig für Fremdscham…

Schultheater ist mehr!

Freitag, 1. März 2013

Schultheater ist vielfältig. Schultheater ist mehr. Es kann Gruppen festigen, Konflikte angehen, Spiegel vorhalten, Spannung erzeugen und Lacher provozieren. Es kann Gruppenstrukturen verändern, Schüler fordern, Persönlichkeiten verändern. Aber…