Aug
29

Autor:

Kommentar

Absurdes Theater: Daimon – Die Geschichte einer Idee

Was wäre, wenn Ideen greifbare Wesen wären, die uns aufsuchen, begleiten und von uns erwarten verwirklicht zu werden? Diese Ideen werden bereits im alten Griechenland mit dem Namen Daimon versehen. Ein Künstler wird nachts von einem solchen Daimon besucht. Dem Künstler gefällt die Idee, doch nach einiger Zeit verschwindet dieser praktisch über Nacht und der Künstler macht sich auf die Suche nach ihm. Was er auf seiner Suche entdeckt ist jedoch weit mehr, als er sich erhofft hat.

Es gibt verschiedene Schauplätze: Künstlerwohnung, Marktplatz, Garten, Lichtung und Hof. Diese werden ein- oder mehrfach benötigt, können jedoch mit wenig Aufwand oder mit sehr viel Liebe zum Detail verwirklicht werden. Ebenso ist es bei der Rollenanzahl. Man kann mit verhältnismäßig wenigen Personen auskommen oder besonders viele Schauspieler auf die Bühne schicken.

Neben den großen Hauptrollen sind viele der Rollen sehr kurz und treten auch nur in einer Szene auf. Eine Person kann mehrere Rollen spielen.

In einer Szene spielen verschiedene Musiker auf einer Lichtung. Hierbei können auch einfache Instrumente verwendet werden oder für eine besondere Atmosphäre Musik eingespielt werden.

 

Daimon – Die Geschichte einer Idee ist das neueste Theaterstück unserer Autorin Nikola di Luca.

Ihr sucht noch ein Stück für euren Kurs „Darstellendes Spiel“ oder wollt euch mit eurer Theatergruppe an ein absurdes Theaterstück wagen? Dann seid ihr bei „Daimon“ genau richtig.

Folgt dem oberstehenden Link und schaut in die kostenlose Leseprobe!

 

Erschienen ist das Theaterstück im Theaterverlag Theaterboerse. Bei uns findet ihr Theaterstücke für die Schule, für das Laientheater oder für die große Bühne.

Die Stücke können per Download zum selbst Ausdrucken erworben werden oder ganz bequem schon fertig gebunden über Versand.

 

 

 

#Jugendtheater #Jugendtheaterstück #Jugendtheatertext #Darstellendesspiel #Theaterstücke #Theaterstückezumausdrucken #Erwachsenentheater #Erwachsenentheaterstück #absurdestheater #Theatertext

Aug
27

Autor:

Kommentar

Theaterautoren im Porträt: Jelka Weber

Ganz neu als Autorin in unserem Verlag begrüßen wir die junge Autorin Jelka Weber, geboren 1993 in Lahr im Schwarzwald.

Nach Abschluss ihres Bachelors in Physik studiert sie momentan Physik und Deutsch auf Lehramt für Gymnasien an der Goethe Universität Frankfurt a. M..
Jelka Weber spielt seit der Grundschulzeit leidenschaftlich gern in Schultheatern und Musicals, war als Regieassistentin und 2019 in ihrem Praxissemester an der Deutschen Schule Tbilissi erstmals auch als Leiterin einer Schultheater-AG engagiert und hat im Rahmen dieses Projekts erstmals ein Stück geschrieben, welches wir kürzlich hier in unserem Magazin vorgestellt haben:

 

Geklaute Geschenke

 

Wir freuen uns auf eine weitere Zusammenarbeit und viele neue Theaterstücke!

 

 

 

#Schultheater #Theaterautorin #Weihnachtstheaterstück

Aug
23

Autor:

Kommentar

Kindertheaterstück für die Weihnachtszeit: Räuber Fürchtemich und der verschwundene Weihnachtsbaum

Heute stellen wir euch wieder ein Weihnachtstheaterstück für Kinder vor. „Räuber Fürchtemich und der verschwundene Weihnachtsbaum“ von Sigrid Vorpahl ist ein amüsantes, aber auch aufregendes Märchen, von Erwachsenen für Kinder zu spielen:

Räuber Fürchtemich stiehlt Weihnachten bei Oma Ilse den Tannenbaum, aber wird dabei von Hexe Hokuspokus beobachtet. Die frühere Polizistin Oma Ilse rückt ihm auch auf den Pelz … Auch die Zuschauerkinder dürfen mithelfen, den Räuber zu fangen.

 

Räuber Fürchtemich und der verschwundene Weihnachtsbaum ist erschienen im Theaterverlag Theaterbörse. Euer Verlag für das Schultheater, Laientheater oder für die große Bühne.

Ihr könnt dieses Theaterstück, sowie alle anderen Theatertexte bei uns auch, per Download bestellen und daheim ausdrucken oder ganz bequem die gebundene Ausführung per Versand anfordern.

 

 

#Weihnachtstheater #Weihnachtstheaterstück #Weihnachtstheaterstückfürkinder #Theatertextfürweihnachten #Krippenspiel #vonerwachsenenfürkinder #Theatertext #Kindertheaterstück
 

 

Kabarett: Gasthaus zur Ewigkeit

Montag, 20. Mai 2019

In diesem Theaterstück für Erwachsene geht es um das Gasthaus zur Ewigkeit, in welchem sich wie jeden Abend, die Repräsentanten verschiedener Weltreligionen  zum Stammtisch treffen. Und auch der…

Märchenhaftes Kindertheater: Dornröschen – ganz schön ausgeschlafen

Donnerstag, 16. Mai 2019

Von Erwachsenen für Kinder auf die Theaterbühne gebracht werden kann dieses Stück von unserer Autorin Sigrid Vorpahl. Seit jeher lieben Kinder Märchen. Warum nicht mal einen Klassiker in…

Neues Jugendtheaterstück: Die wunderbare Welt der Mrs. Flinder

Dienstag, 14. Mai 2019

Dieses neue Jugendtheaterstück von unserem Autor Andreas Galk entführt uns in die Welt der unheimlichen Mrs. Flinder:   Als der Computer im Büro der beiden Sonderermittler Murtaugh und…

Lustiges Theaterstück für die Einschulungsfeier: Schluss! Ende! Aus!

Donnerstag, 9. Mai 2019

So war es in der Grundschule. Vier lustige Theaterszenen, die je ein Grundschuljahr repräsentieren und auch einzeln gespielt werden können. Stück z.B. zur Verabschiedung oder Begrüßung von Grundschülern….

Neues Jugendtheaterstück: Ein bisschen Sommernachtstraum

Dienstag, 7. Mai 2019

Eine diskussionsfreudige Theatergruppe probt die Liebesszenen aus Shakespeares “Sommernachtstraum“. Da einige der Spieler Schwierigkeiten mit dem klassischen Text haben, nähern sie sich den Szenen innerhalb des Probenprozesses auf…

Theaterstücke für die Einschulungsfeier

Montag, 29. April 2019

In ungefähr acht Wochen beginnen in den ersten Bundesländern die Sommerferien. Zeit sich Gedanken über die Gestaltung der Einschulungsfeier zu machen. In den meisten Grundschulen werden die neuen…

Bauernopfer – Ein dörflicher Krimischwank

Freitag, 26. April 2019

Der unbeliebte und selten gut gelaunte Crispin Koch, auch Koch-Bauer genannt, führt seinen Hof mit harter Hand. Darunter leiden nicht nur seine beiden Schwestern sondern auch die Tochter…

Neu: „Zum weiten Feld“ für das Erwachsenentheater

Mittwoch, 24. April 2019

Aus der Feder unseres Autors Peter Reul stammt dieses vielschichtige Theaterstück für Erwachsene:   Eine in die Jahre gekommene Kneipe im Nirgendwo. Hier treffen sich zehn Personen, die…

Neue Kriminalkomödie für das Theater: 6,6 Morde pro Stunde

Montag, 15. April 2019

Brandneu im beliebten Genre „Kriminalkomödie“ ist das Theaterstück „6,6 Morde pro Stunde“ von unserer Autorin Andrea Freitag:   Eine Lady nebst Butler, ein Rocker, ein Versicherungsvertreter und ein…

Theater Mannersdorf in Österreich spielt Guns´n´Nuns

Mittwoch, 10. April 2019

Ein ausgesprochen beliebtes Theaterstück aus dem Bereich Erwachsenentheater wurde kürzlich in Österreich vom Theater Mannersdorf mit viel Spaß auf die Bühne gebracht. Dazu erreichte uns dieser Bericht über meinbezirk.at:…