Jan
26

Autor:

Kommentar

Historische Komödie: Blasius der Glückliche

Irgendwann im 16. Jahrhundert: Nach dem Tod des Abts Antonius leben in der Abtei St. Gotthard nur mehr zwei Mönche – Blasius und Bonifazius, die den lieben Gott einen guten Mann sein lassen und ihr Tagwerk mit beten und arbeiten verbringen. In einer gewittrigen Sommernacht ändert sich das Leben der beiden schlagartig. Ein Mann, der Zeuge eines Mordes wurde, ist auf der Flucht und findet bei den beiden Mönchen Unterschlupf. Eine junge, geistig verwirrte Frau erhält in dieser Nacht ebenfalls Quartier in der Abtei. Als dann noch zwei Ordensbrüder nach St. Gotthard strafversetzt werden, ist der schöne, beschauliche Alltag der beiden endgültig dahin. Das „neue“ Leben ist geistlicher Brüder unwürdig und unehrenhaft. Diesen Zuständen muss der Bischof schnellstens ein Ende bereiten. Kraft seines Amtes wäre das natürlich leicht möglich – wenn nicht auch der Bischof einen dunklen Fleck in seiner Vergangenheit hätte…

 

Eine 120-minütige historische Komödie für das Erwachsenentheater. Elf Rollen sind in diesem Stück von Michael Jellinek zu besetzen.

Leseprobe und weitere Informationen findet ihr hier: Blasius der Glückliche

 

 

 

#historisch #historischestheaterstück #lustig #komödie #kloster #mönche #erwachsenentheater

Jan
25

Autor:

Kommentar

Authentisches Erwachsenentheater: V Akte

Vier Studentinnen und ein Regisseur. Sie alle setzen sich mehr oder weniger motiviert mit der Thematik der Authentizität im Theaterspiel auseinander. Die Beweggründe der Teilnahme an dem Semesterprojekt sind so verschieden wie die Charaktere, die dabei aufeinandertreffen. Im Verlauf der Proben rücken alle Beteiligten immer näher an die eigenen Schwächen und Wahrheiten, wobei das Ziel gleichzeitig erreicht wie verfehlt wird.

 

Ihr wollt mehr über dieses neue Theaterstück von Marie-Luise Ette erfahren?

Dann folgt dem Link und erhaltet weitere Informationen , sowie eine kostenlose Leseprobe: V Akte

 

 

 

#theaterstück #theatertext #authentisch #improvisation #beziehungen #beziehungskonflikte #anspruch #anspruchsvollestheaterstück

Jan
22

Autor:

Kommentar

Erwachsenentheater: Die Wahlparty

So eine Wahlparty wie diese habt ihr noch nie gesehen. Dass hier politisch die Fetzen fliegen, gehört schon fast dazu, auch wenn sich meist eher Gleichgesinnte treffen. Auch dass die Gastgeberin ihren Gästen verspricht, ein bekannter Politiker käme zur Party, ist nicht ungewöhnlich. Dennoch: Diese Party verläuft in allem anders: Die Gäste radikalisieren sich in ihren politischen Auseinandersetzungen – und verändern sich trotz verhärteter Fronten überraschend, als der Abend eine ungewöhnliche Wendung nimmt. Was ist passiert? – Diese Party wird keiner schnell vergessen. Lasst euch überraschen, nein: ergreifen! Und, versprochen: Trotz der ernsten Inhalte gibt es auch viel zu lachen.

 

Die Wahlparty ist das zweite brandneue Theaterstück von Wolfgang Malischewski in diesem Jahr.

Es hat eine Spielzeit von 60 Minuten. Sechs Rollen sind zu besetzen.

 

 

 

 

#erwachsenentheater #erwachsenentheaterstück #politik #gesellschaftskritisch #theatertext #theaterstück

Weihnachtsgeschichte in Versform: Ein Kind ward uns geboren

Mittwoch, 15. November 2023

Heute stellen wir euch ein 40-minütiges Krippenspiel in Versform vor. Es stammt aus der Feder von Michael Jellinek, den wir herzlich als neuen Autor in unserem Verlag begrüßen….

Erwachsenentheater: Große Liebe, große Narren

Montag, 13. November 2023

Stimmungsvolle Bearbeitung des legendären Tristan-und-Isolde-Stoffs. Satirische Sidekicks sind ein schmierig eitler Baron und ein herrliches Narrenpärchen, das das Geschehen kommentiert und „romantische Liebe“ parodiert, aber auch auf eigenwillige…

Alarm in der Bibliothek: Das verschwundene Katzenbuch

Freitag, 10. November 2023

Das kleine, etwas nostalgisch anmutende Kasperle-Stück stellt Kindergartenkindern spielerisch das Prinzip der Bücherei vor. Es kann sowohl als Kurztheater von Erwachsenen für Kinder als auch als Figuren-/Marionettentheater aufgeführt…

Erwachsenentheater: Der Apfelkönig – Kox von Appeldorn

Mittwoch, 8. November 2023

Mit dem brandaktuellem Thema „künstliche Intelligenz“ setzt sich die neueste Komödie von Christof Kämmerer auseinander: Kox von Appeldorn ist Apfelbauer und will seinen Hof so modernisieren, dass er…

Autorinnenporträt: Marie Schwarz

Montag, 6. November 2023

In der Rubrik „Autorinnenporträt“ berichtet heute die Autorin Marie Schwarz von ihrem Schaffen als Bühnenautorin. Sie ist ganz aktuell mit einem neuen Theaterstück in unserem Verlag vertreten: „Kinderbuchautorin,…

All inclusive in Niederösterreich

Dienstag, 31. Oktober 2023

Die Gruppe JUTHELA (JugendTheaterLassee) aus Österreich ließ uns Bilder der Generalprobe zum Stück All inclusive – voll der krasse Krimi zukommen. Die Aufführungen finden am 26. und 27. Oktober 2023 jeweils…

Nominierung für den „Schredder“

Freitag, 27. Oktober 2023

Die Autorin Sarah Benoliel hatte sich mit ihrem Stück Der Schredder oder 72 Stunden im Leben einer normalen Frau für den Wettbewerb der Französischen Stiftung Bajen “Neuer Autor von…

Klassiker der Literatur auf der Bühne: Poe & sie

Dienstag, 17. Oktober 2023

Literaturtheater, das Edgar Allan Poes Leben und Leiden nachzeichnet. Mit englischen Originalzitaten aus seinem Werk durchzogen, verspricht es nicht nur Kennern des Poeten ein stimmungsvolles und abendfüllendes Programm:…

Komödie für das Jugendtheater: Gleich geht’s los

Montag, 16. Oktober 2023

Wartesaal Flughafen Frankfurt, 24.12, 9.22 Uhr: Sie sind schon alle da und warten darauf, dass es endlich losgeht in den sonnigen Süden. Alles easy! Alles entspannt! Oder vielleicht…

„Ausgesungen“ in der Pfarre Traiskirchen

Donnerstag, 12. Oktober 2023

Die Jugendlichen der Pfarre Traiskirchen führten zweimal erfolgreich die Krimikomödie Ausgesungen von Philipp Alkefug vor. Ganz herzlich bedanken wir uns bei Klaus Hense, welcher uns folgende Bilder der Aufführungen zukommen…