Apr
3

Autor:

Kommentar

Barry Butter – Aufführungen in Bad Oldesloe

Anfang Mai bringt das Kultur und Bildungszentrum Bad Oldesloe ( KuB) das Kindertheaterstück „Barry Butter und die doppelte Henriette“ von unserem Autor Andreas Galk auf die Bühne.

Alle genauen Daten und die Online Ticketbestellung findet ihr unter diesem Link:

 

KuB – Kultur und Bildungszentrum Bad Oldesloe

 

Zum Inhalt:

In Klein-Blumenberg ist mächtig was los: Ausgerechnet hier, mitten auf dem Marktplatz, wird nämlich der neue BARRY BUTTER – Film gedreht. Kein Wunder also, dass die Kinder der nahegelegenen Schule ziemlich aus dem Häuschen sind. Doch am Filmset brodelt es bedenklich. Die junge Hauptdarstellerin Emma kommandiert nämlich nicht nur ständig ihren Bodyguard herum, sie möchte auch die Handlung des Films so drehen, dass ihre Figur nachher sämtliche Lorbeeren erntet. Die völlig überforderte Regisseurin weiß sich keinen anderen Rat, als immer wieder klein beizugeben. Da tritt die kleine, talentierte Nachwuchsschauspielerin Maja Fröhlich auf den Plan. Mit Hilfe eines einfachen Verwandlungszaubers ist sie ruck zuck in die Filmhandlung eingebaut – und Emma nicht nur ihren Bodyguard, sondern auch ihre Rolle los. Doch auch Maja wird auf eine Probe gestellt: Ist der Filmruhm es wirklich wert, die beste Freundin zu verraten? Ein Stück über Freundschaft, Mut… und ein bisschen auch über das Verliebt-Sein.

 

Hier erfahrt ihr noch mehr über dieses Theaterstück: Barry Butter und die doppelte Henriette

 

 

#Kindertheater #Kindertheaterstück #Kindertheatertext #Jugendtheaterstück #KuBBadOldesloe #Theaterstückzumdownload #Theaterstückzumausdrucken #Theaterbühne #Theaterprogramm #Theaterverlag #Theaterbörse

 

 

Apr
2

Autor:

Kommentar

„Fifty Fifty“ bei der 21. Schultheaterwoche

Anlässlich der 21. Schultheaterwoche stellten sich Schüler des Pufendorfgymnasiums mit dem Theaterstück „Fifty Fifty“ von unserem Autor Volker Zill einer Jury.

Hierzu erreichte uns dieser Zeitungsartikel aus der Freien Presse Flöha: Zum Artikel

 

„Fifty Fifty“ ist eines unserer beliebtesten Theaterstücke und handelt von der Frage: Wie sieht die Welt in 30 Jahren aus? Damit soll sich eine Schulklasse in einer Vertretungsstunde beschäftigen. Trotz anfänglichem Widerwillen kristallisieren sich innerhalb der Klasse ganz unterschiedliche Vorstellungen vom Leben im Jahr 2050 heraus. „Fifty fifty“ ist witzig und traurig zugleich, ist hoffnungsvoll und ernüchternd, ist Komödie und Tragödie, hell und dunkel, liebevoll und brutal. Aber vor allem ist es eins: Ein Stück, das fordert: „Mach was! Es ist deine Zukunft!“

 

Ihr interessiert euch für dieses Stück? Dann folgt diesem Link und schaut in die kostenlose Leseprobe: Fifty Fifty

Oder lasst euch inspirieren von den vielen anderen Theaterstücken in unserer Theaterbörse. Bei uns bekommt ihr Theatertexte für das Schultheater, Laienspielgruppen und für alle anderen Theaterfreunde.

 

 

 

#Schultheatertage #Jugendtheater #Darstellendesspiel #Jugendtheaterstück #Jugendtheatertext #Schultheater #FiftyFifty #Theaterbörse #Theatertextzumausdrucken

Mrz
30

Autor:

Kommentar

„Macbeth. Die dunkle Lady“ – Neues Gewand für einen Klassiker

Die Handlung von „Macbeth“ ist vielen bekannt: Der machthungrige Edelmann Macbeth begeht aufgrund einer Prophezeiung gemeinsam mit seiner Frau einen Königsmord, um selbst König von Schottland zu werden. Die beiden verfallen dem Wahnsinn und bezahlen für die grausame Tat schließlich mit ihren Leben. Aber was, wenn die Geschichte, die William Shakespeare vor über 400 Jahren aufgeschrieben hat, nur die halbe Wahrheit erzählt? Wenn im Hintergrund eine ganz andere, noch viel düsterere Handlung ihren Lauf genommen hat? Und wenn Lady Macbeth in Wahrheit eine viel größere Rolle spielt als gedacht?

 

Unserer Autorin Juliane Sattler gelang eine vortreffliche Adaption Shakespeares berühmten Klassikers.

Die freie Theatergruppe „Die Chemiker“ und der junge Kammerchor Düsseldorf brachten dieses Stück erfolgreich auf die Premierenbühne. Von diesen Aufführungen wurden uns freundlicherweise eindrucksvolle Bilder zur Verfügung gestellt.

 

 

Seid ihr neugierig auf dieses Theaterstück geworden?

Dann schaut doch mal hier: Macbeth. Die dunkle Lady

Vielleicht bringt ihr es mit eurer Theatergruppe bald selbst auf die Bühne?

 

 

 

 

#Macbeth #Darstellendesspiel #Erwachsenentheaterstück #Erwachsenentheatertext #Theatertext #Theatertextzumausdrucken #Theatertextzumdownload #Shakespeare #Klassiker

Schwank: Der Heiratsschwindler

Freitag, 11. Januar 2019

Ein kurzweiliges Rollenspiel, welches sich sehr gut für ein Halsgericht an einer Dorflinde eignet: Zwei zänkische Frauenzimmer streiten sich um einen Mann, der aber abstreitet auch nur von…

Empfehlung für das Erwachsenentheater: Faktotum

Mittwoch, 9. Januar 2019

Heute möchten wir euch mit „Faktotum“ von unserem Autor Wolfgang Malischewski ein absurdes Theaterstück auf höchstem Niveau vorstellen:     Ein Mann, der seine Depressionen auf dem Sofa…

Neu: Das Gespenst von Canterville

Montag, 7. Januar 2019

Zauberhafter Komödienspuk von Sigrid Vorpahl nach der Erzählung von Oscar Wilde eingerichtet für Schwarzlichttheater: Sir Simon von Canterville war einst der Herr des Schlosses, in dem er heute…

Absurdes Theater: Dead Bodies Talk – Leichen lügen nicht

Freitag, 4. Januar 2019

Ein neues Theaterjahr startet und wir wollen euch zu Beginn ein Stück aus dem Bereich „absurdes Theater“ vorstellen. „Dead Bodies Talk – Leichen lügen nicht“ von unserem Autor…

Jugendtheater: Hotel Nirwana

Donnerstag, 20. Dezember 2018

Heute stellen wir ein Theaterstück aus dem Bereich Jugendtheater/ Komödie vor. „Hotel Nirwana“ von unserer Autorin Erika Schiegg. Mit einer Rollenanzahl von 40 ist es für große Theatergruppen…

Neues Stück für das Kindertheater: Hennen im Glück

Dienstag, 18. Dezember 2018

Ein neues Kindertheaterstück bei uns in der Theaterbörse: „Hennen im Glück“ von unserer Autorin Sandra Sanchez-Münninghoff.   Die Legehennen von Bauer Sturkopf sind unglücklich. Der Stall ist zu…

Neue Kriminalkomödie für das Erwachsenentheater: Die Fehler der anderen

Donnerstag, 13. Dezember 2018

Dieses spannende Stück von unseren Autorinnen Maron Fuchs und Laura Ekl behandelt die Abgründe menschlichen Handelns, ohne dabei den Humor zu kurz kommen zu lassen. Zum Inhalt: Nachdem…

„Lolo“ von Eva Britsch beim Heidelberger Stückemarkt

Montag, 10. Dezember 2018

Unser neues Theaterstück „Lolo“ von Eva Britsch stellt sich der Jury beim 36. Heidelberger Stückemarkt, einem deutschsprachigen Autorenwettbewerb. Der Heidelberger Stückemarkt steht für neue und gesellschaftskritische Themen, diese…

„Berta sieht rot“ – Ein Schwank für das Erwachsenentheater

Donnerstag, 6. Dezember 2018

Familie Schmidt ist an den Rand einer idyllischen Kleinstadt gezogen. An die neue Umgebung könnte man sich schnell gewöhnen, wenn die Nachbarin nicht wäre…Oma Berta dreht ziemlich durch….

Kindertheater: Die chinesische Nachtigall

Dienstag, 4. Dezember 2018

Ein Märchen für Kinder von 5 bis 8 Jahren, basierend auf dem gleichnamigen Werk von Hans Christian Andersen. Dieses Theaterstück eignet sich für das Spiel von Erwachsenen für…