Apr
6

Autor:

Kommentar

Historische Seifenoper: A Royal Soap

Dieses neue Theaterstück von Tobias Schindler zeigt eine Seifenoper, die an einem mittelalterlichen Königshof spielt.

Wie in jeder guten Seifenoper geht es um Macht und Intrigen. Und natürlich vor allem um die Leidenschaft und die Schwierigkeiten verschiedener Liebesbeziehungen.

 

Reinhard hat seine besten Tage bereits hinter sich. Früher war er ein überaus beliebter König und ein großer Frauenschwarm. Inzwischen ist er alt und dick geworden. Graf Leon würde sehr gerne Reinhards Nachfolge antreten, und da er sich schon lange in einer Liebesbeziehung mit Reinhards Tochter Nadja befindet, stehen seine Chancen dafür eigentlich gar nicht so schlecht. Weil das neueste Erbfolgegesetz aber besagt, dass Nadjas Schwester Karla nach Reinhards Tod die Regierung übernehmen wird, beschließt Leon, doch lieber Karla zu heiraten. Was nichts an seiner Liebe zu Nadja ändert, diese aber trotzdem so wütend macht, dass sie ihn nicht mehr sehen will. Stattdessen verbringt sie ihre Tage mit einem Grafen aus dem Süden, der plötzlich in ihrem Garten aufgetaucht ist und erstaunlicherweise nichts anderes zu tun zu haben scheint, als sich um Nadja zu kümmern. Und der außerdem ein auffallend starkes Interesse an Leons Dienerin Sarah an den Tag legt.

Eine turbulente Geschichte nimmt ihren Lauf, in der sich alle Figuren einen erbitterten Kampf liefern um Macht und Liebe und in der doch eigentlich alle nur auf der Suche sind nach dem Glück.

 

 

Hier erfahrt ihr alles über das Theaterstück: A Royal Soap

Erschienen ist es im Theaterverlag theaterboerse . Bei uns findet ihr Theaterstücke für die Schule, für das Laientheater oder für die große Bühne.

Die Stücke können per Download zum selbst Ausdrucken erworben werden oder ganz bequem schon fertig gebunden über Versand.

 

 

 

 

#historischestheaterstück #seifenoper #königshof #jugendtheater #erwachsenentheater #theatertextzumausdrucken #komödie #darstellendesspiel

 

 

 

Mrz
30

Autor:

Kommentar

Jugendtheater: Fliegengelächter oder Schön fröhlich bleiben

Mit Tankred, dem freiheitsliebenden Sechzehnjährigen, wird seine alleinerziehende und alkoholkranke Mutter nicht mehr fertig. Da sie am Ende ihrer Kräfte ist, betäubt sie ihren Sohn mit einem starken Schlafmittel und überantwortet ihn einer Sekte, die sich unter Tage verborgen hält. Auch andere Eltern liefern ihre „ungehorsamen“ Kinder aus. Brutale Wächter sorgen für die Einhaltung von Regeln. Die Regeln sollen vor allem die Kontaktaufnahme zwischen den Jugendlichen verhindern und sie zum Gehorsam erziehen. Der Sektenführer ist Tankreds Vater. Tankred kennt seinen Vater nicht, da die Mutter sich von ihm kurz nach Tankreds Geburt trennte und jeden Kontakt mit seinem Sohn unterband.
Wird den Jugendlichen die Flucht aus dieser Hölle gelingen?

 

Ein gesellschaftskritisches Theaterstück für Jugendliche von unserem Autor Wolfgang Malischewski.

Die Spielzeit beträgt 90 Minuten. Es sind 14 Rollen zu besetzen.

Hier gelangt ihr zur Leseprobe: Fliegengelächter oder Schön fröhlich bleiben

 

Erschienen ist das Theaterstück im Theaterverlag theaterboerse . Bei uns findet ihr Theaterstücke für die Schule, für das Laientheater oder für die große Bühne.

Die Stücke können per Download zum selbst Ausdrucken erworben werden oder ganz bequem schon fertig gebunden über Versand.

 

 

 

 

#jugendtheater #jugendtheaterstück #darstellendesspiel #jugendtheatertext #schultheater

 

 

Mrz
24

Autor:

Kommentar

Neues Erwachsenentheaterstück: Brückentage

Das neue Stück „Brückentage“ von unserem Autor Hubertus Nowak hilft dabei, die politischen Krisen der vergangenen Jahrzehnte nachhaltig zu verstehen. Hier sind mehrere vermeintliche Leistungsträger der Gesellschaft in eine missliche Lage geraten. Sie treffen sich zufällig in einer abgelegenen Gegend unter einer Eisenbahnbrücke, wo sie an einem Platz ohne Handyempfang versuchen mit ihrer Situation fertig zu werden. Dann allerdings erscheint Grobers Mutter, die ganz andere Vorstellungen hat…

 

Zur kostenlosen Leseprobe und allen weiteren Informationen geht es hier: Brückentage

 

Erschienen ist das Theaterstück im Theaterverlag theaterboerse . Bei uns findet ihr Theaterstücke für die Schule, für das Laientheater oder für die große Bühne.

Die Stücke können per Download zum selbst Ausdrucken erworben werden oder ganz bequem schon fertig gebunden über Versand.

 

 

 

#erwachsenentheater #theatertexte #brückentage #gesellschaftskritischestheaterstück #darstellendesspiel #theatertextzumausdrucken

 

Digitale Unterrichtsmaterialien

Donnerstag, 19. März 2020

Viele von uns müssen derzeit aufgrund der Corona-Krise gewollt oder auch ungewollt in ihren eigenen vier Wänden bleiben. Soziale Kontakte sollen minimiert und dadurch die Verbreitung des Virus…

Abenteuerliches Theaterstück: Sherwood

Montag, 16. März 2020

Unzählige Filme erzählen das Leben des „Rächers aus dem Sherwood Forest“ in verschiedensten Variationen. Das Theaterstück „Sherwood“ von Holger Gottschalk zeigt wie es sich wahrscheinlich wirklich damals zugetragen…

Darstellendes Spiel: Ein Sommernachtstraum

Mittwoch, 11. März 2020

Ein neues Theaterstück aus dem Bereich Darstellendes Spiel/Jugendtheater stellen wir heute vor. Jochen Cavallo und Patrick Schefczik bearbeiteten diesen Klassiker sehr frei nach Shakespeare:   Zwei Liebespaare, Elfen,…

Autorenportrait: Tobias Keller

Montag, 9. März 2020

Tobias Keller wurde 1974 in Kaufbeuren im Allgäu geboren und kam während seiner Grundschulzeit zum Theater, das im stets viel Spaß bereitet hat. Nach seinen ersten Erfahrungen im…

Neu und aktuell: Abgesahnt.

Donnerstag, 5. März 2020

Wie würde der Cum-Ex-Skandal aussehen, wenn er nicht mit komplizierten Bankgeschäften, sondern an einem Eisstand abliefe? Und wenn gewöhnliche Mitglieder der kapitalistischen Gesellschaft darin verstrickt wären? Man würde…

Neue Krimikomödie für Kinder und Jugendliche: Wenn im Saal das Licht ausgeht…

Dienstag, 3. März 2020

Ein Abend im „Hotel am Meer“ …hungrige Gäste treffen ein, doch ein Gewitter zieht auf und verdunkelt den Speisesaal mehr und mehr. An sich kein Problem – es…

Abenteuerliche Theaterkomödie: Der kleine Musketier

Freitag, 28. Februar 2020

Ein neues Theaterstück aus der Feder von Tobias Keller, sehr frei nach Alexandre Dumas, möchten wir euch heute vorstellen:   Wir schreiben das 17. Jahrhundert in Frankreich und…

Kriminalstück für Schüler: Der Tod des Priesters

Montag, 24. Februar 2020

Ein Mord in der Kirche. Scheinbar wurde der Priester der katholischen Kirchengemeinde vergiftet. Das ist ein Fall für Thomas den Privatdetektiv. „Der Tod des Priesters“ ist ein Kriminalstück…

Philosophie trifft makaberen Humor: Paradisum Infernalis

Dienstag, 18. Februar 2020

Das „Störtebeker“ auf dem Hamburger Kiez ist eine Oase für jene armen Teufel, die durch das gesellschaftliche Raster gefallen sind. Hier arbeitet Rhea Sattler als Barkeeperin, die gemeinsam…

Jugendtheater ParadiXon aus Pforzheim führt „Geister-nichts wie weg hier!“ auf

Mittwoch, 5. Februar 2020

Die Jugendtheatergruppe ParadiXon, aus Pforzheim in Baden-Württemberg, hat am 25.01.2020 mit dem Stück ,,Geister- Nichts wie weg hier!‘‘ von Volker Zill Premiere gefeiert. Mit großem Spaß zeigten die…