Jan
6

Autor:

Kommentar

Neu: Die Facetten der Weltpolitik

Ein neues Jahr beginnt und wir haben jede Menge frische Theaterstücke für euch im Angebot. Ob für Groß oder Klein, für Jung oder Alt, für das kleine Schultheater oder die große Freilichtbühne – wir haben für alle das passende Theaterstück parat. Hoffen wir gemeinsam auf ein besseres, gesundes Jahr mit bald wieder belebten Theaterbühnen und vollen Rängen.

Unsere Neuigkeiten. Schaut doch mal vorbei:

Unsere neuesten Stücke

 

Heute möchten wir euch als erstes eine gesellschaftskritische Satire zum Thema Weltpolitik von unserem Autor Philipp Alkefug vorstellen:

 

Die Weltpolitik ist kompliziert. Oft versteht man nicht, weshalb die gewählten Politiker so handeln, wie sie es tun. Dieses Stück, soll für die Zuschauer, so gut es geht, verständlich machen, mit welchen Tücken die Herrscher bzw. Herrscherinnen eines Reiches sich herumschlagen müssen. Zwar spielt das Stück in einer fiktiven Welt und in einer fiktiven Zeit, doch die Themen sind aktuell. Und möglicherweise kann man Parallelen mit gewissen Ländern und Staatsoberhäuptern der heutigen Zeit herstellen.

Hier erhaltet ihr weitere Informationen zum Stück: Die Facetten der Weltpolitik

 

 

 

 

#politsatire #weltpolitik #politischestheaterstück #erwachsenentheater #darstellendesspiel

Dez
22

Autor:

Kommentar

Das Team der Theaterbörse wünscht fröhliche Weihnachten

Wir wünschen allen unseren Kunden und Autoren ein gesegnetes, gesundes Weihnachtsfest. Verbringt erholsame Tage im Kreise eurer Liebsten und tüftelt die ein oder andere Idee für das neue Theaterjahr aus.

Falls Ihr die Zeit der Ruhe und Gemütlichkeit nutzen wollt und schon mal nach einem neuen Theaterstück Ausschau halten möchtet, dann legen wir euch

Unsere Empfehlungen

ans Herz. Hier findet ihr Bestseller, Dauerbrenner und ganz neue Bühnenwerke.

 

Unser Vertrieb läuft zwischen den Feiertagen wie gewohnt weiter.

 

Dez
13

Autor:

Kommentar

Wenn der Golfstrom sich erkältet – Umwelt und Demokratie kindgerecht thematisiert

Ein ganz neues Kindertheaterstück von unserem Autor Christof Kämmerer, das die Themen Umwelt und Demokratie kindgerecht behandelt:

König Blubbi Blubb herrscht unrechtmäßig über das Unterwasserreich Aquatanien. Er und seine Ratgeber führen Neuerungen ein, die das Reich gefährden. Als er dann auch noch den Golfstrom umleitet, um angeblich bessere Lebensbedingungen zu schaffen, rebellieren die Untertanen. Da nützt es ihm auch nichts, dass er die rechtmäßige Thronfolgerin Aqua Plantsch entführen und einsperren lässt. Susi Patsch gelingt es, die Prinzessin zu finden und zu befreien. Am Schluss wird alles wieder gut und Blubbi Blubb wird als Denkmal aufgestellt. Da ist er zwar der Größte, dient aber auch als Mahnung dafür, das Wasserreich nicht zu gefährden.

 

Hier gibt es weitere Informationen zum Stück: Wenn der Golfstrom sich erkältet

 

Erschienen ist das Theaterstück im Theaterverlag theaterboerse.

Bei uns findet ihr Theaterstücke für die Schule, für das Laientheater oder für die große Bühne.

Die Stücke können per Download zum selbst Ausdrucken erworben werden oder ganz bequem schon fertig gebunden über Versand.

 

 

 

#kindertheater #kindertheaterstück #kindgerechtestheaterstück #darstellendesspiel #umweltthemen #umwelttheaterstück

 

Spiel mit dem Feuer

Dienstag, 23. Juli 2013

Dieses Theaterstück von Susanne Petrovic-Farah könnte kaum besser das tägliche Leben von Schülern beschreiben. Im Verlauf des Stückes wird u. a. der Turnhallenbrand aufgeklärt. Nebenbei wird von Schwierigkeiten…

Rotkäppchen & Co – die wahren Geschichten

Freitag, 19. Juli 2013

Märchen einmal anders: hier kommt die Wahrheit hinter den alten Geschichten auf den Tisch. Die Darsteller befinden sich in der Gegenwart und spielen die Märchenfiguren mit heutigen Charakteren….

Für den guten Zweck: Zurück in die Kindheit

Donnerstag, 18. Juli 2013

Charity-Projekte gibt es viele, aber dieses ist etwas Besonderes. Mit der grandiosen Idee im Kopf, Lieblingsbilder aus der Kindheit nachzustellen, produzierte der gemeinnützige Verein ABC4kids e. V. den…

Susanne Petrovic-Farah: Die Schauspieler bei ihren eigenen Interessen abholen

Mittwoch, 17. Juli 2013

„Autorin möchte ich mich fast nicht nennen, denn es hätten mir ohne die Interaktion mit meinen Schultheatergruppen viele Ideen zu den Inhalten und zu den teilweise sehr eigenwilligen…

Nebenrollen

Dienstag, 16. Juli 2013

Frauen schnattern und tratschen gern: dabei geht es meist um die eigenen Sorgen und Probleme. Vor der Aufführung treffen sich die Interpretinnen der Nebenrollen in der Damengarderobe eines…

„Das Camp“ am 18.07.2013 in der Aula des Simon-Marius-Gymnasiums Gunzenhausen

Montag, 15. Juli 2013

Im Rahmen des neuen Wahlpflichkurses „Dramatisches Gestalten“ spielen Schülerinnen und Schüler des Simon-Marius-Gymnasiums Gunzenhausen unser Theaterstück „Das Camp“ von Andreas Galk. Am kommenden Donnerstag, den 18. Juli 2013…

Antigone

Freitag, 12. Juli 2013

Im Jahre 420 v. Chr. schrieb der Tragödiendichter Sophokles das Stück „Antigone“ und schuf damit eines der ältesten erhaltenen Theaterstücke. Autor Cornelius Hirsch machte aus dem antiken Stück…

Niki, Momo, Alice & Gregor als Bühnenstars – 7. Hanauer Schultheatertage präsentierten breites Themenspektrum

Mittwoch, 10. Juli 2013

(Hanau, 28. Juni 2013) „Lasst euch die Lust am Theaterspielen nicht austreiben!“ Dass sie fest entschlossen sind, diesem gutgemeinten Ratschlag aus der Eröffnungsansprache von Kulturbeauftragtem Klaus Remer zu…

Cornelius Hirsch: Stücke mit verschiedensten Anforderungen und Besetzungsmöglichkeiten

Mittwoch, 10. Juli 2013

Unser Autor ist 1954 in München geboren. Beruflich hauptsächlich als Musiker und Komponist, Autor und Kunsttheoretiker tätig, leitet Cornelius Hirsch nunmehr in der 17. Spielzeit das von ihm…

Auf der Suche nach der Höflichkeit

Dienstag, 9. Juli 2013

Höflichkeit ist eine Tugend, zumindest sollte es so sein. Aber was man von seinen Eltern in Kindertagen mit auf den Weg bekommt, ist nicht für jedermann selbstverständlich. Till…