Feb
24

Autor:

Kommentar

Kriminalstück für Schüler: Der Tod des Priesters

Ein Mord in der Kirche. Scheinbar wurde der Priester der katholischen Kirchengemeinde vergiftet. Das ist ein Fall für Thomas den Privatdetektiv.
„Der Tod des Priesters“ ist ein Kriminalstück in kleiner Besetzung gehalten.

Ein klassischer und spannender Krimi von David Heurich, der ein wenig die Moral so mancher Gläubiger in Frage stellt.

 

Geeignet für Schüler ab der 4. Klasse bis hin zur Oberstufe.

Hier geht es zu weiteren Informationen und zur Leseprobe: Der Tod des Priesters

 

 

#Jugendtheater #Schultheater #TheaterAG #Theaterstückzumausdrucken #Jugendtheatertext #Kriminaltheaterstück

Feb
18

Autor:

Kommentar

Philosophie trifft makaberen Humor: Paradisum Infernalis

Das „Störtebeker“ auf dem Hamburger Kiez ist eine Oase für jene armen Teufel, die durch das gesellschaftliche Raster gefallen sind. Hier arbeitet Rhea Sattler als Barkeeperin, die gemeinsam mit ihrem Lebensgefährten Burkard, dem Inhaber des „Störtebekers“, den dort einkehrenden Bordsteinschwalben und Gossenbrüdern lebensbereichernde Angebote unterbreiten. Zum Beispiel helfen sie bei der Wohnungssuche oder unterstützen bei Bewerbungen um einen Schulplatz.

Das Leben hat es mit Rhea und Burkard gut gemeint. Allerdings nur bis Rhea eines Abends erschossen wird und sich die Ereignisse wenig später – sowohl im Jenseits als auch im Diesseits – überschlagen.

 

Das Stück ist eine philosophische Liebesgeschichte, in der die Fragen thematisiert wird, ob das Paradies das Paradies sein kann, wenn der Mensch, den man am meisten liebt, nicht anwesend ist und wann es sinnvoll ist, einen Menschen ziehen zu lassen. Zudem enthält es sehr makaberen Humor.

Spieldauer: ca. 110-115 Minuten.
Rollenanzahl: 6m, 4w, 2 variabel. Mindestbesetzung: 9 (m/w variabel)

 

 

Karsten Harms schrieb hier ein neues Theaterstück für Erwachsene oder Schüler ab der 10. Klasse.

Unter folgendem Link erhaltet ihr weitere Informationen und eine Leseprobe: Paradisum Infernalis

Erschienen ist das Theaterstück im Theaterverlag Theaterbörse . Bei uns findet ihr Theaterstücke für die Schule, für das Laientheater oder für die große Bühne.

Die Stücke können per Download zum selbst Ausdrucken erworben werden oder ganz bequem schon fertig gebunden über Versand.

 

 

 

#Erwachsenentheater #Erwachsenentheaterstück #Erwachsenentheatertext #Jugendtheaterstück #Darstellendesspiel #Theatertextzumausdrucken

Feb
5

Autor:

Kommentar

Jugendtheater ParadiXon aus Pforzheim führt „Geister-nichts wie weg hier!“ auf

Die Jugendtheatergruppe ParadiXon, aus Pforzheim in Baden-Württemberg, hat am 25.01.2020 mit dem Stück ,,Geister- Nichts wie weg hier!‘‘ von Volker Zill Premiere gefeiert.
Mit großem Spaß zeigten die jungen Erwachsenen, im Alter zwischen 17 und 28, im Großen Saal des Kulturhauses Osterfeld ihr Können und beeindruckten mit ihren Kostümen und auch der Umsetzung ihres Bühnenbildes das Publikum und die örtliche Presse.
Mit den ersten Proben begann die Gruppe im September und schnell fand jede Rolle einen passenden Schauspieler, der sich auch irgendwie in seiner Rolle wiedergefunden hatte. Da das Stück jedoch 18 Rollen vorsah und die Gruppe aus 14 Personen besteht, sind teilweise einige Akteure auch in Doppelrollen zu sehen.
Das Bühnenbild für die gesamte Vorführung wurde schlicht gehalten und es gab nur das nötigste vom nötigsten. Dafür wurde aber das was auf der Bühne war durch die Beleuchtung wunderbar in Szene gesetzt. Das Licht änderte sich nämlich nicht nur für jede Szene, sondern auch fast für jede Rolle im Stück, deren Charakter in einer passenden Lichtstimmung wiedergespiegelt wurde. Und um die Geister noch gespenstischer zu machen wurde ein Nessel verwendet, der durchleuchtet wurde.

 

 

In dieser Gruselkomödie von Volker Zill geht es um vier Untote die sich auf ihrem Friedhof langweilen und beschließen, in ein nahegelegenes Schloss umzuziehen.

Was sie nicht wissen: Das Schloss hat sich mittlerweile in ein nobles Event-Hotel verwandelt. Als aktuelles Event steht eine Gruselnacht auf dem Programm. Doch die dafür engagierten Grusel-Darsteller haben wegen einer Reifenpanne Probleme bei der Anreise. Als die echten Untoten im Schlosshotel auftauchen, hält man sie für die ersehnten Grusel-Darsteller.

Hier erfahrt ihr mehr über das Theaterstück: Geister, nichts wie weg hier

 

Herzlichen Dank an Büsra Arkat vom Kulturhaus Osterfeld für die Übersendung der tollen Bilder und Eindrücke.

Das Team der Theaterbörse wünscht weiterhin viel Spaß und Erfolg bei den kommenden Aufführungen.

 

Erschienen ist das Theaterstück im Theaterverlag Theaterbörse . Bei uns findet ihr Theaterstücke für die Schule, für das Laientheater oder für die große Bühne.

Die Stücke können per Download zum selbst Ausdrucken erworben werden oder ganz bequem schon fertig gebunden über Versand.

 

 

#Gruselkomödiefürdastheater #Geister #Volkerzill #Jugendtheater #paradiXon #Theatertextzumausdrucken

 

Märchen verrückt verdreht – Ein neues Kindertheaterstück

Freitag, 7. Juni 2019

Verrücktes Märchen- Crossover von unserer Autorin Stefanie Golkowsky:   Die böse Stiefmutter lockt Schneewittchen unter dem Vorwand, dass ihr Prinz sie dort heiraten will in den abgelegenen Gebirgsort…

Jugendtheaterstück „Glamour, Frust und Hühneraugen“ in Hard, Vorarlberg aufgeführt

Mittwoch, 29. Mai 2019

Wunderbare Bilder einer gelungenen Aufführung des Theaterstückes „Glamour, Frust und Hühneraugen“ von Judith Weidl erreichten uns aus Österreich: ( Fotograf: Walter Zaponig)       Dieses Jugendtheaterstück ist…

Darstellendes Spiel: Mülltonne rausstellen

Montag, 27. Mai 2019

Hätte es zu Schillers Zeiten schon die Müllabfuhr gegeben, wäre dieser spannende und konfliktträchtige Teil des gesellschaftlichen Zusammenlebens sicherlich von ihm behandelt und gewürdigt worden. Wie eng die…

Theaterstück für Grundschüler: Biene Martha – kein Golfplatz in Justusburg

Mittwoch, 22. Mai 2019

Marta, Billy und die anderen Insekten sind schockiert: Ein Golfplatz auf ihrer Wiese, in ihrem Wald?   Ein sehr lustiges Theaterstück für Grundschüler, dennoch regt es zum Nachdenken…

Kabarett: Gasthaus zur Ewigkeit

Montag, 20. Mai 2019

In diesem Theaterstück für Erwachsene geht es um das Gasthaus zur Ewigkeit, in welchem sich wie jeden Abend, die Repräsentanten verschiedener Weltreligionen  zum Stammtisch treffen. Und auch der…

Märchenhaftes Kindertheater: Dornröschen – ganz schön ausgeschlafen

Donnerstag, 16. Mai 2019

Von Erwachsenen für Kinder auf die Theaterbühne gebracht werden kann dieses Stück von unserer Autorin Sigrid Vorpahl. Seit jeher lieben Kinder Märchen. Warum nicht mal einen Klassiker in…

Neues Jugendtheaterstück: Die wunderbare Welt der Mrs. Flinder

Dienstag, 14. Mai 2019

Dieses neue Jugendtheaterstück von unserem Autor Andreas Galk entführt uns in die Welt der unheimlichen Mrs. Flinder:   Als der Computer im Büro der beiden Sonderermittler Murtaugh und…

Lustiges Theaterstück für die Einschulungsfeier: Schluss! Ende! Aus!

Donnerstag, 9. Mai 2019

So war es in der Grundschule. Vier lustige Theaterszenen, die je ein Grundschuljahr repräsentieren und auch einzeln gespielt werden können. Stück z.B. zur Verabschiedung oder Begrüßung von Grundschülern….

Neues Jugendtheaterstück: Ein bisschen Sommernachtstraum

Dienstag, 7. Mai 2019

Eine diskussionsfreudige Theatergruppe probt die Liebesszenen aus Shakespeares “Sommernachtstraum“. Da einige der Spieler Schwierigkeiten mit dem klassischen Text haben, nähern sie sich den Szenen innerhalb des Probenprozesses auf…

Theaterstücke für die Einschulungsfeier

Montag, 29. April 2019

In ungefähr acht Wochen beginnen in den ersten Bundesländern die Sommerferien. Zeit sich Gedanken über die Gestaltung der Einschulungsfeier zu machen. In den meisten Grundschulen werden die neuen…