Autorenporträt: Wilhelm Eugen Mayr

Donnerstag, 10. Juni 2021

Wilhelm Eugen Mayr, geboren 1947 in Delbrück (NRW), aufgewachsen in Wiedenbrück (NRW), Abitur 1967 in Bad Driburg (NRW), Studium in Paderborn und Münster (NRW) mit Diplomabschluss in kath….

mehr

Autorenporträt: Tobias Kerbeck

Mittwoch, 2. Juni 2021

Ein herzliches Willkommen geht an unseren neuen Autor Tobias Kerbeck, welcher sich heute hier im Magazin vorstellt: Ich wurde 2002 in Ludwigshafen geboren und lebte bis 2019 dort….

mehr

Theater und Corona – „Das Phänomen“ dreht den Spieß um

Donnerstag, 20. Mai 2021

Stellt euch vor, es wäre genau andersrum… Eine neue Seuche überkommt die Welt. Sie bedroht jeden, der keine Nähe zu anderen Menschen hat. Abstand halten ist tödlich! Als…

mehr

Ergreifendes neues Theaterstück zum Thema Depression und Schizophrenie: Talis – Das Schwarze Ich

Dienstag, 4. Mai 2021

Als neuen Autor in unserem Verlag begrüßen wir Tobias Kerbeck mit seinem ergreifenden Theaterstück „Talis – das Schwarze Ich“. Es geht um einen Jungen, der aufgrund persönlicher Schicksalsschläge psychische…

mehr

Jugendtheater: Fliegengelächter oder Schön fröhlich bleiben

Dienstag, 30. März 2021

Mit Tankred, dem freiheitsliebenden Sechzehnjährigen, wird seine alleinerziehende und alkoholkranke Mutter nicht mehr fertig. Da sie am Ende ihrer Kräfte ist, betäubt sie ihren Sohn mit einem starken…

mehr

Neues Erwachsenentheaterstück: Brückentage

Mittwoch, 24. März 2021

Das neue Stück „Brückentage“ von unserem Autor Hubertus Nowak hilft dabei, die politischen Krisen der vergangenen Jahrzehnte nachhaltig zu verstehen. Hier sind mehrere vermeintliche Leistungsträger der Gesellschaft in…

mehr

Weihnachtstheater: Future für Fichten

Donnerstag, 17. September 2020

Der Herbst hält Einzug und damit beginnen auch die Planungen für die diesjährigen Weihnachtsaufführungen. Wir hoffen, dass ihr mit euren Theatergruppen oder Schülern trotz der Corona Pandemie wieder…

mehr

Neu überarbeitet: „Chat & Shop“ im aktuellen Gewand

Dienstag, 14. Juli 2020

Jugendliche ohne Smartphone, Tablet und Co? Das war einmal! Früher! Vor 5 oder 7 Jahren! Logische Folge: Jugendliche sind eine wichtige Zielgruppe von Online-Chat-und-Shop-Portalen. Also, ein Thema für…

mehr

Jugendtheater: …und morgen vielleicht du!

Freitag, 3. April 2020

Ein neues Theaterstück unserer Autorin Susanne Petrovic-Farah. Es entstand auf der Grundlage von Improvisationen zu der Frage, ob man über erfahrenes bzw. beobachtetes Unrecht im Alltag Stillschweigen bewahren…

mehr

Neu und aktuell: Abgesahnt.

Donnerstag, 5. März 2020

Wie würde der Cum-Ex-Skandal aussehen, wenn er nicht mit komplizierten Bankgeschäften, sondern an einem Eisstand abliefe? Und wenn gewöhnliche Mitglieder der kapitalistischen Gesellschaft darin verstrickt wären? Man würde…

mehr

Philosophie trifft makaberen Humor: Paradisum Infernalis

Dienstag, 18. Februar 2020

Das „Störtebeker“ auf dem Hamburger Kiez ist eine Oase für jene armen Teufel, die durch das gesellschaftliche Raster gefallen sind. Hier arbeitet Rhea Sattler als Barkeeperin, die gemeinsam…

mehr

Jugenddrama zum Thema Ausländerfeindlichkeit: Max und Taifun

Mittwoch, 29. Januar 2020

Eine Idylle irgendwo in Deutschland. Max, Sohn eines Dorfbauern, geht die Enge in den Köpfen seiner Familie und Freunde gehörig auf die Nerven. Der Junge von nebenan denkt…

mehr

Neues Kindertheaterstück: Ingo, der Zeitenelf

Mittwoch, 22. Januar 2020

In diesem neuen Kindertheaterstück von Joachim Juan reisen wir durch die Zeit: Es ist das Jahr 1912. Die Prügelstrafe ist Teil des Alltages von Karl, einem 14-jährigen Jungen….

mehr

Gegen das Vergessen: Fredy

Mittwoch, 15. Januar 2020

Ein eindrucksvolles Theaterstück, welches sich mit den Verbrechen der NS-Zeit auseinandersetzt:   Sie haben ihm eine Stunde Bedenkzeit gegeben. Und nun sitzt Fredy Hirsch – Pfadfinder, Sportler, Kinderbetreuer…

mehr

Neu: Baraka – eine Screwball-Komödie

Mittwoch, 11. Dezember 2019

Peter Bürkler schrieb hier eine mephistotelische Screwball-Komödie über eine wohlhabende Familie, die sich mit Existenzängsten, Moral, Aberglauben, Zwist und Lügen herumschlägt und sich allmählich in den Ruin reitet:…

mehr

Gesellschaftskritisches Theaterstück: Mutmenschen – 8 mal 1 ist 1

Mittwoch, 6. November 2019

Aktueller denn je: Unser neues Theaterstück Mutmenschen – 8 mal 1 ist 1 von Theresa Schulte:   Die Flüchtlingswelle, Ängste und Probleme der neu Angekommenen und der Umgang seitens der…

mehr

Neues Jugendtheaterstück von Andreas Galk: Alone @ Home

Montag, 28. Oktober 2019

Das neueste Theaterstück unseres beliebten Autors Andreas Galk  beschäftigt sich mit dem Thema Medienkritik und Menschenwürde. Es beleuchtet das Phänomen bekannter TV-Shows, die nur eines im Sinn haben: Hohe…

mehr

Neu: Musical „Brain Bytes“

Montag, 21. Oktober 2019

Wir können auch Musical! Brain Bytes, ein Stück aus der Feder unserer Autoren Mayr und Breitsprecher ist ein fetziges Musical mit zahlreichen Songs aus den unterschiedlichsten Musikgenres:  …

mehr

Nachdenkliches Weihnachtstheater: Nur neun Monate Heimat?

Dienstag, 24. September 2019

Unser neues Theaterstück „Nur neun Monate Heimat?“ aus der Feder von Elli und Ann Katharina Re stimmt sehr nachdenklich. Wir können es uns gut als gesellschaftskritisches Krippenspiel bei…

mehr

„Das Experiment“ begeisterte in Karlsruhe und Oberderdingen

Montag, 12. August 2019

Der technische Fortschritt schreitet voran. Der Mensch begibt sich zunehmend in die Abhängigkeit von Personalisierungsapps und neuen technischen Medien. Aktuellster Renner ist das Sync-Armband, das dem Träger anhand…

mehr