Theaterstück für Jugendliche: Smombies

theaterboerse / verlag für schultheaterstücke, laientheaterstücke, darstellendes spiel und autoren

 

Generation Smartphone. Ein Thema, dass in Familien und Schulen für reichlich Zündstoff sorgt.

Handyverbot! Eine der übelsten Strafen, die überhaupt verhängt werden kann in den Kinder- und Jugendzimmern unserer Zeit. Mit blankem Entsetzen und Panikattacken sind auch die Worte „Funkloch“ oder „offline“ belegt! Wie soll man nun überleben?

Mit unserem Theaterstück „Smombies“ von Volker Zill wird dieses Reizthema zwischen Alt und Jung auf humorvolle Art auf die Bühne gebracht:

 

Smombies

Wenn die kurzfristige Trennung von deinem Handy bei dir Panikattacken auslöst, wenn du dich nur noch in der Nähe von Ladestationen aufhalten kannst, wenn du dich unter 20 likes scheiße fühlst, wenn du deinen Burger erst essen kannst, nachdem du ihn fotografiert hast, dann bist du reif für’s „Haus Offline“: Eine Woche Entzug und du bist geheilt! Oder doch nicht? Ein medienkritisches Jugendstück mit Suchtfaktor.

 

 

Dieses Theaterstück ist geeignet für Jugendtheater und Schultheater der Klassen 8. bis 13.

Erschienen ist es im Theaterverlag Theaterbörse :

Smombies

 

 

#schultheater#theaterstück#theatertext#schultheatertext#darstellendesspiel#jugendtheater#jugendkomödie#medienkritik#smartphone#smombies#generationsmartphone

Comments are closed.