Theaterstück zum Thema Umwelt und Klimawandel: Die Regentrude

theaterboerse / verlag für schultheaterstücke, laientheaterstücke, darstellendes spiel und autoren

Neu bei uns in der Theaterbörse: „Die Regentrude“ von unserem Autor Thor Truppel.

Mit diesem gesellschaftskritischen Theaterstück lässt sich der heiße Sommer 2018 bestens auf der Theaterbühne reflektieren.

Wir empfehlen das Theaterstück für Schüler ab der 10. Klasse und für das Erwachsenentheater.

Zum Inhalt:

 

Der böse Feuermann Eckeneckepenn verkauft den Menschen Klimawandel-Aktien, um sie zu ermutigen, ihre Umwelt immer weiter zu zerstören. Ihre Bedenken zerstreut er mit der Aussicht auf satte Gewinne. Wetterfrau und dem Wettermann, die sich schon längst darüber wundern, dass die Frau die ganze Zeit in der Sonne sitzen muss, während der Mann mit geschlossenem Regenschirm in der Tür steht und darauf wartet, dass es regnet, beobachten von ihrem Wetterhäuschen aus das Geschehen sehr aufmerksam: Sie sehen, wie Maren und Andrees, ein junges Paar, sich auf den Weg macht um die Regentrude wecken, die die quälende Hitzewelle endlich beenden soll. Der Feuermann jedoch versucht, dies unter allen Umständen zu verhindern. Ob es dem jungen Paar trotzdem gelingt, die Regentrude zu wecken? Und ob diese die Menschen endlich zur Einsicht bewegen kann?

Nach Theodor Storms Märchen „Die Regentrude“. In seinem Werk herrscht eine schreckliche Dürreperiode, die die Pflanzen verdorren, die Tiere verdursten und die Menschen verzweifeln lässt. Heute, fast 150 Jahre später, ist durch die zunehmende Ausbeutung der Natur, das Thema Klimawandel in aller Munde und die Problematik aktueller denn je.

 

Die Regentrude ist erschienen im Theaterverlag Theaterbörse. Bei uns findet ihr Theaterstücke zum Ausdrucken per Download oder ganz bequem schon fertig gebunden über Versand.

 

 

#schultheater #theaterstück #theatertext #schultheatertext #darstellendesspiel  #erwachsenentheater #theodorstorm #dieregentrude #klimawandel #hitzesommer2018

Comments are closed.