Thomas Gehrke: Das Schreiben ist nach wie vor eine Leidenschaft

Thomas Gehrke, Autorin bei theaterbörse GmbH / verlag für schultheaterstücke, laientheaterstücke, darstellendes spiel und autoren

„Das Schreiben von Theaterstücken ist eine aus der Notwendigkeit heraus geborene Leidenschaft, die mich über 10 Jahre begleitet hat! Und zu der ich ohne eigenen Entschluss gekommen bin.“ Thomas Gehrke

Als Lehrer an einer Schule im Hamburger Speckgürtel wurde Thomas Gehrke eines Tages ans Herz gelegt, den Theaterkurs der Schule zu übernehmen. Die Entscheidung musste innerhalb von 24 Stunden fallen. Für die Vorbereitung der ersten Produktion blieben ihm dann noch genau genommen 2 Monate. So musste schnell ein Stück her (ein Stück für ungeübte Schauspieler und einen ungeübten Regisseur) und Gehrke entschloss sich kurzerhand, ein Dürrenmatt-Stück zu adaptieren und für seine Gruppe umzuschreiben. Was so aus der Not heraus geschah, bewies sich bald aber als idealer Handgriff, denn so bekam Thomas Gehrke einen maßgeschneiderten Anzug statt Ware von der Stange. In den kommenden Jahren – nun mit mehr Zeit der Vorbereitung ausgestattet – machte sich der Autor Jahr für Jahr daran, seine eigenen Theaterstücke zu schreiben und dann auf die Bühne zu bringen. Jedes davon auf seine Amateur-Schauspieler hin zugeschnitten. So entstanden unter anderem auch die Stücke, die hier in der theaterboerse angeboten wurden und noch werden.

Das Schultheater hat Thomas Gehrke nach 10 Jahren an einen anderen, jüngeren Kollegen weitergegeben. Das Schreiben von Texten ist geblieben, bewegt sich aber heutzutage mehr im Verfassen von Songtexten für die eigenen Musikprojekte. Thomas Gehrke hat schon immer Texte verfasst, seit er in der Schule war: dabei sind Romane und Kurzgeschichten entstanden, aber auch jede Menge anderer kurzer Texte.

Geboren 1965  in Lübeck  und dort auch zur Schule gegangen, haben ihn Studium und Beruf anschließend erst nach Berlin und dann nach Kiel und Ahrensburg gebracht, wo er heute lebt und arbeitet. Das Schreiben war und ist nach wie vor eine Leidenschaft, die glücklicherweise nicht zum Broterwerb dienen muss.

Vom Autor Thomas Gehrke sind folgende Stücke im Theaterverlag theaterboerse GmbH erschienen:

L. liebt… http://www.theaterboerse.de/shop/de/theaterstuecke/genre-bearbeitung-klassischer-stuecke-und-stoffe/962-l-liebt.html

Lysistrata – no war http://www.theaterboerse.de/shop/de/theaterstuecke/genre-bearbeitung-klassischer-stuecke-und-stoffe/967-lysistrata-no-war.html

Comments are closed.