Trifft den Nerv der Zeit: Eine globale Krise

Neu bei uns im Verlag ist die gesellschaftskritische Komödie Eine globale Krise von der jungen Autorin Yumestar:

 

In Zeiten des Weltfriedens könnte es für die Länder nicht besser laufen. Nur ab und an ärgert man sich über Deutschlands Planbesprechungen, so auch über die Epidemieplanung, für die Deutschland alle Länder zur frühen Stunde in eine Konferenz eingeladen hat. Was für die anderen Länder zunächst wie eine weitere deutsche Formreglung wirkt, wird schnell zu einer ernsten Lage, als China sich mit einem neuartigen Virus infiziert. Panik bricht über die Länder aus und wer einmal Freund war, wird plötzlich in der Angst der Ansteckung zum Feind erklärt. Gleichzeitig nähern sich zwei andere Länder in Zeiten der Krise an und auch Russland verhält sich angesichts der Lage äußerst merkwürdig. Ob das irgendetwas mit Chinas plötzlichen Verschwinden zu tun hat?

 

Diese Theaterstück wendet sich an Schüler ab der 8. Klasse und Erwachsene. Die Spielzeit beträgt 75 Minuten. Zwölf Rollen sind zu besetzen.

 

Erschienen ist das Theaterstück im Theaterverlag Theaterbörse . Bei uns findet ihr Theaterstücke für die Schule, für das Laientheater oder für die große Bühne.

Die Stücke können per Download zum selbst Ausdrucken erworben werden oder ganz bequem schon fertig gebunden über Versand.

 

 

#globalekrise #theater #theaterlockdown #gesellschaftskritischestheaterstück #jugendtheater #erwachsenentheater #theatertext

Comments are closed.