DER VERLAG

Die theaterboerse ist vor mittlerweile fast 20 Jahren gegründet worden und hat Mitte 2012 einen Generationswechsel vollzogen. Vom Vater zum Sohn. Wir sind also jung geblieben, haben aber immer noch kompetente Beratung von der Gründungsgeneration.

Beim Blick hinter die Kulissen ist der Begriff Verlag vielleicht ein wenig hoch gegriffen. Wir betreiben die theaterboerse nach wie vor nebenberuflich.

Kurz: Die theaterboerse ist nicht groß. Das soll sie auch nicht sein. Wir sehen uns als Bindeglied zwischen Theaterautoren und Theaterinteressierten. Ein Autor ist für uns auf dieser Grundlage erst einmal jeder, der ein Theaterstück geschrieben hat. Klassische Autoren ebenso wie Theatergruppen, Laienautoren oder Schulklassen. Eine breite Mischung zwischen alten Hasen und Ersttätern. Dem gegenüber stehen all diejenigen, die nach einem Theaterstück für Schultheater, Laientheater, Amateurtheater oder jede andere Art von Aufführung suchen.

Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit, Anregungen und eine gemeinsame Weiterentwicklung. Und über jedes Verständnis, wenn wir mal nicht ganz so schnell sind wie die großen Verlage und Versandhäuser. Und natürlich über die Zusendung von Aufführungsberichten, Theaterterminen und Theaterfotos für unser neues online Theatermagazin.

Viele Grüße aus Braunschweig

Nils Hendrik Müller

Verlagsleitung u. Geschäftsführung


Autoren alphabetisch

Newsletter