Was geschah mit Emilia Galotti?

von

In einer frauenfeindlichen Welt lebt ein Prinz, der Frauen benutzt und sie wegwirft, sobald sie ihm langweilig werden. Unverheiratete Frauen leben in Angst und Schrecken, denn wenn der Prinz sie schön findet, kommt und holt er sie. Der einzige Ausweg ist da eine Ehe. Und wenn diese noch auf Liebe beruht, ist sie das höchste Glück.
Das Stück basiert auf Lessings „Emilia Galotti“. Die Geschichte ist jedoch abgeändert und zugespitzt worden.
Hahn, Anna
hahwasg
Genre
Bearbeitung klassischer Stücke u. Stoffe
Ernstes / Anspruch
Altersstufen
Erwachsenentheater
10. bis 13. Schuljahr
Länge
35 Minuten
Rollenanzahl
8, 8 (5m / 3w)

Besondere Bestellnummern

Was geschah mit Emilia Galotti?

Laden Sie sich kostenlos die gekürzte Leseprobe herunter.

Download (498.88KB)

Sie wollen das vollständige Stück kennenlernen (Ansichtsexemplar)

Sie haben sich entschieden und benötigen die Aufführungslizenz und Rollenlizenzen/-texte für 8 Spieler:

55,32 €
inkl. MwSt.