Herkules

von Schiegg, Erika

Herkules, ein unehelicher Sohn von Jupiter, wird von Juno gehasst, die seit seiner Geburt versucht, ihm das Leben schwer zu machen. Deswegen muss er nach seiner Schulzeit und nach einer wahnsinnigen Bluttat, die er Juno zu verdanken hat, bei seinem Großcousin Eurystheus zwölf harte Arbeiten erledigen, um zu seiner wahren Bestimmung im Olymp zu finden. Schließlich kann er als Sternbild in den Olymp aufsteigen. Auf moderne, freche und komödiantische Weise wird hier der mythologische Sagenkreis um Herkules dargestellt. Trotz aller Modernisierung wird der inhaltliche, antike Wahrheitsgehalt aber nicht verändert, sodass das Stück auch mythologisches Grundwissen vermittelt.
scgherk
Genre
Komödien / Lustiges
Historische Themen
Ernstes / Anspruch
Altersstufen
4. bis 7. Schuljahr
8. bis 10.Schuljahr
Länge
75 Minuten
Rollenanzahl
40, mind. 20 (13w/7m)

Herkules

Laden Sie sich kostenlos die gekürzte Leseprobe herunter.

Download (103.82k)

Sie wollen das vollständige Stück kennenlernen (Ansichtsexemplar)

Sie haben sich entschieden und benötigen die Aufführungslizenz und Rollenlizenzen/-texte für 20 Spieler:

134,20 €
inkl. MwSt.