• Neu

Morgen war schön

von

Sandra ist schon seit längerer Zeit in Steffen verliebt. Aber als sie eines Morgens in seinem Arm aufwacht, ist sie eher schockiert als glücklich, denn die beiden sind in einem dunklen Keller ohne Ausgang gefangen. Schnell ist ihnen klar, dass sie Opfer einer Entführung geworden sind. Als dann etwas später auch noch Sandras beste Freundin Vanessa in das Verlies geworfen wird, verschärft sich die Situation weiter. Es steht fest, dass mindestens einer von ihnen sterben muss. Denn Nora hat Vanessa vor eine schreckliche Wahl gestellt. Aus Enttäuschung, dass ihre ehemals beste Freundin sich von ihr abgewendet hat und ihre Zeit nun lieber mit Steffen und Sandra verbringt, hat sie die drei in das Verlies gesperrt und Vanessa eine Flasche mit vergiftetem Wasser gegeben. Verbunden mit dem Auftrag an Vanessa, selbst daraus zu trinken – oder Steffen und Sandra daraus trinken zu lassen. Für Vanessa beginnt ein Kampf mit sich selbst, ein Kampf ihrer Moralvorstellungen gegen den Wunsch nicht sterben zu müssen.

Links:
https://www.theaterboerse.de/magazin/autorenportraet-tobias-schindler/
scdmorg
Genre
Lebenskrise / -entwicklung
Jugendstücke / Jugendthemen
Ernstes / Anspruch
Altersstufen
Erwachsenentheater
10. bis 13. Schuljahr
Länge
90 Minuten
Rollenanzahl
4, 4 (3w / 1m)

Besondere Bestellnummern

Morgen war schön

Laden Sie sich kostenlos die gekürzte Leseprobe herunter.

Download (927.46k)

Sie wollen das vollständige Stück kennenlernen (Ansichtsexemplar)

Sie haben sich entschieden und benötigen die Aufführungslizenz und Rollenlizenzen/-texte für 4 Spieler:

68,90 €
inkl. MwSt.