Schwein gehabt

von

Um den Zusammenhalt in der Klasse zu fördern, schlägt die Klassenlehrerin eine gemeinsame Aktion vor, die allerdings zu noch mehr Miss- und Unmut in der Klasse führt. Nachdem der Streit innerhalb der Klasse auch auf die Eltern der Kinder übertragen wird, sind es letztlich aber doch die Kinder, die durch Mut und das Lösen eines Rätsels - einer Umweltsauerei durch einen örtlichen Schweinemastbetrieb inklusive Bestechung etc. - zueinander finden und alle zu einem Happy End führen. Ein Stück über Mobbing und Zusammenhalt, mit einem kleinen Ausflug ins Kriminologische.

"Schwein gehabt" im theaterboerse.de Magazin
wemschw
Umwelt, Außenseiter, Mobbing, Klassenfahrt, Freundschaft, Jugendkrimi, Zusammenhalt, Klassenkrieg
Genre
Jugendstücke / Jugendthemen
Ernstes / Anspruch
Gesellschaftskritik
Altersstufen
8. bis 10.Schuljahr
5. bis 7. Schuljahr
Länge
70 Minuten
Rollenanzahl
16, 16 (12 w /4m) Doppelbesetzungen möglich

Schwein gehabt

Laden Sie sich kostenlos die gekürzte Leseprobe herunter.

Download (413.4KB)

Sie wollen das vollständige Stück kennenlernen (Ansichtsexemplar)

Sie haben sich entschieden und benötigen die Aufführungslizenz und Rollenlizenzen/-texte für 16 Spieler:

143,68 €
inkl. MwSt.