• Neu

Mary Shelley: Frankenstein

von Wedekind, Rudolf

Grundlage des Stücks ist der Roman "Frankenstein" von Mary Shelley. Im Gegensatz zur Romanvorlage bezieht dieses Schauspiel die Entstehung des Romans als zusätzliche Handlungsebene mit ein. Dabei bleibt der Grundgedanke der Autorin bestehen, nämlich der, dass das Monster erst durch die Ablehnung, die es durch die Menschen erfährt, beginnt so grausam zu handeln. Das Stück folgt - vereinfacht - der Romanhandlung mit allerdings anderem Ende.
wedmary
Genre
Lebenskrise / -entwicklung
Bearbeitung klassischer Stücke u. Stoffe
Ausgrenzung / Außenseiter / Gruppen
Geister / Horror / Abenteuer
Jugendstücke / Jugendthemen
Historische Themen
Ernstes / Anspruch
Altersstufen
Erwachsenentheater
10. bis 13. Schuljahr
Länge
45 Minuten
Rollenanzahl
19, mind.16 (8m /8w)

Mary Shelley: Frankenstein

Laden Sie sich kostenlos die gekürzte Leseprobe herunter.

Download (102.21k)

Sie wollen das vollständige Stück kennenlernen (Ansichtsexemplar)

Sie haben sich entschieden und benötigen die Aufführungslizenz und Rollenlizenzen/-texte für 16 Spieler:

96,96 €
inkl. MwSt.