Der grüne Bogenschütze

von

Eine Legende von einem mörderischen Gespenst treibt die findige Reporterin Holland an. Auf dem nahe London gelegenen Carre Castle soll ein mördersicher Grüner Bogenschütze sein Unwesen treiben. Sie ermittelt im halbseidenen Umfeld des grimmigen Unternehmers Bellamy. Währenddessen macht sich die die kühle Valerie Howett auf die Suche nach einer unter mysteriösen Umständen verschwundenen Frau: Elaine Heldt. Wie diese beiden Handlungsstränge zueinander finden, welche Umwege genommen werden müssen und wer das Treiben des Bogenschützen überlebt, das darf man in diesem Stück erfahren.
Eine Krimikomödie mit überraschenden Wendungen, skurrilen Figuren, Slapstick und Action betonten Szenen nach dem Roman „The green archer“ von Edgar Wallace.

"Der grüne Bogenschütze" im theaterboerse.de Magazin
hoederg
Genre
Bearbeitung klassischer Stücke u. Stoffe
Komödien / Lustiges
Kriminalstücke
Altersstufen
Erwachsenentheater
10. bis 13. Schuljahr
Länge
100 Minuten
Rollenanzahl
16, 16 (8x / 8m)

Besondere Bestellnummern

Der grüne Bogenschütze

Laden Sie sich kostenlos die gekürzte Leseprobe herunter.

Download (121.75k)

Sie wollen das vollständige Stück kennenlernen (Ansichtsexemplar)

Sie haben sich entschieden und benötigen die Aufführungslizenz und Rollenlizenzen/-texte für 16 Spieler:

161,60 €
inkl. MwSt.