• Neuer Artikel

Heute wird gemördert

von

Durch eine Erbschaft überaus reich geworden, genießen zwei Schwestern das „aufregende“ Spiel ihres Bruders, der durch einen Unfall zeitweise in einen kindlichen Zustand gerät und dann ein Rollenspiel aufführt. Als er einen „Mörderer“ spielt, gerät das Spiel mit der Wirklichkeit in Konflikt. Zwei Ganoven (ein Mann und eine Frau) mischen sich ein, wobei die Frau eine Ermordete spielt, um Geld zu erpressen. Als ein dritter Gauner aufkreuzt, sich als Kommissar ausgibt und einen Anteil der Beute verlangt, gerät alles außer Kontrolle, so dass am Ende die Nachbarin eingreifen muss, um die Gauner zu überführen und die Polizei zu alarmieren.
Lenz, Dieter
lenheut
Genre
Komödien / Lustiges
Kriminalstücke
Altersstufen
Erwachsenentheater
10. bis 13. Schuljahr
Länge
75 Minuten
Rollenanzahl
7, 7 (3m / 4w)

Besondere Bestellnummern

Heute wird gemördert

Laden Sie sich kostenlos die gekürzte Leseprobe herunter.

Download (878.93KB)

Sie wollen das vollständige Stück kennenlernen (Ansichtsexemplar)

Sie haben sich entschieden und benötigen die Aufführungslizenz und Rollenlizenzen/-texte für 7 Spieler:

80,66 €
inkl. MwSt.