Jeanne oder die Stimmen

von Krotz, Werner

„Jeanne oder die Stimmen“ – dieser Titel beschreibt in kurzer Form den Inhalt des Stückes. Es ist hier nicht so, dass Jeanne, von den Stimmen geführt, zuerst große Siege feiert und dann scheitert. Jeanne kann vielmehr nur dann zur Authentizität und zum Leben finden, wenn sie sich den Stimmen gegenüber behauptet, die einander auch widersprechen. Spannung entsteht dadurch, dass die Stimmen, die oft auf der Bühne sind und sich immer wieder einmischen, nur von Jeanne wahrgenommen werden können. Der Schluss ist überraschend und entspricht nicht dem historischen Ende.
krtjean
Genre
Lebenskrise / -entwicklung
Bearbeitung klassischer Stücke u. Stoffe
Altersstufen
Erwachsenentheater
10. bis 13. Schuljahr
8. bis 10.Schuljahr
Länge
100 Minuten
Rollenanzahl
7

Jeanne oder die Stimmen

Laden Sie sich kostenlos die gekürzte Leseprobe herunter.

Download (107.8k)

Sie wollen das vollständige Stück kennenlernen (Ansichtsexemplar)

Sie haben sich entschieden und benötigen die Aufführungslizenz und Rollenlizenzen/-texte für 7 Spieler:

85,72 €
inkl. MwSt.