• Neu

Der Schwarze Fürst

von

In Annas Puppentheater vollzieht sich ein Drama. Aurelia, das Land ihrer Kindheit, wird vom Schwarzen Fürsten heimgesucht. Der Schwarze Fürst löscht alle Lichter Aurelias, so dass das Puppenland in Dunkelheit und Kälte versinkt. Es droht die vollkommene Auflösung. Auch die Einwohner Aurelias, die Hexe, der Zauberer, Königin Casnabal und viele andere drohen mit ihrem Land zugrunde zu gehen. Anna ahnt, dass ihre Traurigkeit an allem schuld ist. Ihre Eltern haben sich getrennt, die Mutter will sich scheiden lassen. Anna entschließt sich, Aurelia zu helfen. Zusammen mit dem Hofnarren Pierrot nimmt sie den Kampf auf und stellt dem Schwarzen Fürsten, der die Träume ihrer Kindheit vernichten will, eine Falle...
Kann mit oder ohne Puppen gespielt werden.
claders
Genre
Märchen / Kinderstücke / Märchenelemente / Fantasy
Ausgrenzung / Außenseiter / Gruppen
Jugendstücke / Jugendthemen
Altersstufen
Erwachsenentheater
10. bis 13. Schuljahr
8. bis 10.Schuljahr
Länge
80 Minuten
Rollenanzahl
13, 13 (5m / 4w / 4 variabel)

Besondere Bestellnummern

Der Schwarze Fürst

Laden Sie sich kostenlos die gekürzte Leseprobe herunter.

Download (911.54KB)

Sie wollen das vollständige Stück kennenlernen (Ansichtsexemplar)

Sie haben sich entschieden und benötigen die Aufführungslizenz und Rollenlizenzen/-texte für 13 Spieler:

131,72 €
inkl. MwSt.