Auf der Suche nach dem verlorenen Lachen

von Reichle, Dagmar

Das Märchen handelt von der Prinzessin Sorrisina, die ständig lacht und mit ihrem Lachen alle anderen Leute im Königreich ansteckt. Doch eines Tages wird ihr Lachen gestohlen und dadurch verändert sich nicht nur ihr Gesichtsausdruck, sondern ihr ganzes Leben. Auch ihr Vater, König Baldur, ist verzweifelt und sendet Ritter aus, die das Lachen der Prinzessin in einem der Täler des Königreichs wiederfinden sollen. Doch die Suche gestaltet sich schwieriger, als die Ritter dachten …
reiaufd
Genre
Märchen / Kinderstücke / Märchenelemente / Fantasy
Jugendstücke / Jugendthemen
Gesellschaftskritik (Ausländerfeindlichkeit / -integration / Gewalt / Macht / Auseinandersetz. mit NS)
Altersstufen
10. bis 13. Schuljahr
8. bis 10.Schuljahr
Länge
80 Minuten
Rollenanzahl
27, 20w / 7m (variabel) Mehrfachbesetzungen möglich. Spieldauer 70 – 90 Minuten, je nach Spieltempo

Auf der Suche nach dem verlorene

Laden Sie sich kostenlos die gekürzte Leseprobe herunter.

Download (104.98k)

Sie wollen das vollständige Stück kennenlernen (Ansichtsexemplar)

Sie haben sich entschieden und benötigen die Aufführungslizenz und Rollenlizenzen/-texte für 24 Spieler:

176,00 €
inkl. MwSt.