Wie sie den Himmel verdunkeln

von

Der Lebensweg von Hans Scholl ab Ende 1937 bis Februar 1943 wird in kurzen, intensiven Szenen gezeigt. Im Kreis seiner Familie, mit Freundinnen und mit Alexander Schmorell als Soldat in Russland. Wie sein Entschluss zum aktiven Widerstand gegen den Nationalsozialismus reift und er zum maßgeblichen Verfasser der Flugblätter der "Weißen Rose" wird. Endlich am Vortag ihrer Verhaftung die schicksalhafte Unterredung mit Sophie, in der sie sagt; "Wir tun es. Und sei es, damit man später mal davon weiß."
nelwies
Genre
Historische Themen
Altersstufen
Erwachsenentheater
10. bis 13. Schuljahr
Länge
25 Minuten
Rollenanzahl
7, 7 (2m / 5w)

Besondere Bestellnummern

Wie sie den Himmel verdunkeln

Laden Sie sich kostenlos die gekürzte Leseprobe herunter.

Download (497.95k)

Sie wollen das vollständige Stück kennenlernen (Ansichtsexemplar)

Sie haben sich entschieden und benötigen die Aufführungslizenz und Rollenlizenzen/-texte für 7 Spieler:

51,78 €
inkl. MwSt.