Cleopatra

von

Cäsar ist in Ägypten, um nach dem Tod des Königs Ptolomäus die Verhältnisse dort zu ordnen. Im Pharaonenpalast verführt ihn Cleopatra und bringt ihn dazu, eine Armee gegen ihre Schwester zu führen und Cleopatra als Königin durchzusetzen. Nachdem dies gelungen ist, möchte sie mit Cäsar gemeinsam über ein Weltreich herrschen und drängt ihn, sich in Rom zum Kaiser krönen zu lassen. Spätestens als sie ihm einen Sohn schenkt, fühlt er sich eng an sie und die gemeinsamen Pläne gebunden.
In Rom wird Cäsar allerdings ermordet und Marcus Antonius herrscht von nun an über Ägypten. Cleopatra und Antonuis kennen sich von früher und beginnen eine leidenschaftliche Liebesbeziehung, so innig, dass beide das Regieren vernachlässigen. Von Octavian wird Antonius zur Hochzeit mit dessen Schwester gedrängt und willigt ein. Als Antonius dann diese Verbindung auf Drängen Cleopatras wieder löst, gibt es einen Krieg zwischen den beiden Konsulen, den Antonius verliert. Daraufhin nehmen sich Cleopatra und Antonius das Leben.
Historisch gut aufgearbeitetes Theaterstück – spannend, packend und ein „lebendiger Geschichtsunterricht“.
scdcleo
Genre
Bearbeitung klassischer Stücke u. Stoffe
Historische Themen
Ernstes / Anspruch
Altersstufen
Erwachsenentheater
10. bis 13. Schuljahr
Länge
75 Minuten
Rollenanzahl
6, 6 (3m/3w)

Besondere Bestellnummern

Cleopatra

Laden Sie sich kostenlos die gekürzte Leseprobe herunter.

Download (97.43k)

Sie wollen das vollständige Stück kennenlernen (Ansichtsexemplar)

Sie haben sich entschieden und benötigen die Aufführungslizenz und Rollenlizenzen/-texte für 6 Spieler:

71,28 €
inkl. MwSt.