Lysistrata - Tussenpower 2222

von

Angelehnt an die Komödie von Aristophanes, verweigern sich Vertreterinnen verschiedener Jugendgruppen ihren männlichen Mitgliedern. Die Geschichte spielt im Jahr 2222. Jugendliche sind in eigenen Städten untergebracht, die sie selbst regieren und führen. Die Stadt Aathené ist aufgeteilt in verschiedene Jugendgruppen, die sich durch Ihre Ansichten, Musik und Kultur unterscheiden und deren Jungs sich „wie im zwanzigsten Jahrhundert“ bekriegen. Längst veraltete Verhaltensweisen brechen durch. Den Mädchen geht das Verhalten der Jungs auf die Nerven. Lysistrata entdeckt ein uraltes Buch von Aristophanes mit der Geschichte einer Namensverwandten. Sie beschließt, die Gruppenführerinnen zu einem Treffen einzuladen, um die sinnlosen Fehden der Jungs zu beenden.
lorlysi
Genre
Bearbeitung klassischer Stücke u. Stoffe
Ausgrenzung / Außenseiter / Gruppen
Jugendstücke / Jugendthemen
Altersstufen
Erwachsenentheater
10. bis 13. Schuljahr
8. bis 10.Schuljahr
Länge
100 Minuten
Rollenanzahl
14, (nur 1 m)

Besondere Bestellnummern

Lysistrata - Tussenpower 2222

Laden Sie sich kostenlos die gekürzte Leseprobe herunter.

Download (118.09k)

Sie wollen das vollständige Stück kennenlernen (Ansichtsexemplar)

Sie haben sich entschieden und benötigen die Aufführungslizenz und Rollenlizenzen/-texte für 14 Spieler:

137,44 €
inkl. MwSt.