Das Volumen einer Pyramide

von Irkilata, Deniz

Im Kern des Dramas geht es um die Handlungspflicht der Menschen. Der junge Schüler Jakob hat ein Problem in der Schule – das ist die Mathematik. Er hat ganz andere Interessen, doch die Schule fordert sein Funktionieren, also kommt es zum Konflikt mit seinem Mathelehrer, der ihm zu verstehen gibt, dass die nächste Mathenote über seine Zukunft entscheiden wird. Die entscheidende Schulaufgabe fällt nicht gut für Jakob aus und so kommt es zum Höhepunkt der Handlung, in der die Frage gestellt wird, ob der Mensch handeln muss, wenn etwas schlecht läuft oder sich anpasst.
irkdasv
Genre
Lebenskrise / -entwicklung
Jugendstücke / Jugendthemen
Ernstes / Anspruch
Altersstufen
Erwachsenentheater
10. bis 13. Schuljahr
Länge
30 Minuten
Rollenanzahl
16, flexibel

Das Volumen einer Pyramide

Laden Sie sich kostenlos die gekürzte Leseprobe herunter.

Download (80.17k)

Sie wollen das vollständige Stück kennenlernen (Ansichtsexemplar)

Sie haben sich entschieden und benötigen die Aufführungslizenz und Rollenlizenzen/-texte für 16 Spieler:

78,84 €
inkl. MwSt.