• Neu

Es war einmal… alles anders

von

So lautet das Märchengesetz: Der Prinz rettet die Prinzessin und sie leben glücklich bis ans Lebensende! Prinz Leander ist davon jedoch irgendwie gar nicht überzeugt. Aber was passiert, wenn man die vorgeschriebenen Seiten verlässt? Totales Chaos oder ein völlig neues Märchen mit einem Happy End der etwas anderen Art?
Ein Stück, das junge Menschen inspirieren kann, sich mit den Themen rund um Gender und Sexualität auseinanderzusetzen, Geschlechterrollen zu hinterfragen und sich auf vielfältige Weise auszudrücken. Sämtliche Rollen in diesem Stück sind variabel besetzbar.

Lange, Nina
laheswa
Coming of Age, Sexualität, Homosexualität, Queer, Gender, Geschlechterrollen
Genre
Komödien / Lustiges
Jugendstücke / Jugendthemen
Märchen / Fantasy
Altersstufen
Erwachsenentheater
8. bis 10.Schuljahr
11. bis 13. Schuljahr
Länge
180 Minuten
Rollenanzahl
34, 34 (m/w/d variabel); mindestens 10 (m/w/d variabel)

Es war einmal… alles anders

Laden Sie sich kostenlos die gekürzte Leseprobe herunter.

Download (730.58KB)

Sie wollen das vollständige Stück kennenlernen (Ansichtsexemplar)

Sie haben sich entschieden und benötigen die Aufführungslizenz und Rollenlizenzen/-texte für 10 Spieler:

134,20 €
inkl. MwSt.