Wann wenn nicht jetzt, ihr Ochsen!

von

Hanno hält nichts von Demonstrationen für Umweltschutz, da sie seiner Meinung nach vergeblich sind. Verliebt in Milli, die eine Aktivistin bei Fridays for Future ist, geht er dann doch zu den Demos. Provoziert von Mitschülern und Eltern, aber auch aufgrund schulischer Misserfolge, schwankt er zwischen Depression und Radikalisierung. Soll man zu Fridays for Future-Demos gehen? Welche Rolle spielen dabei Lehrer? Bringen Demos überhaupt etwas? Wie kommt es zu Radikalisierungen?
Mit solchen Fragen setzen sich Jugendliche, ihre Eltern und Lehrer in diesem Stück auseinander, jedoch nicht theorielastig, sondern überlagert von den Beziehungen, die sie zueinander haben.
malwann
Genre
Jugendstücke / Jugendthemen
Gesellschaftskritik (Ausländerfeindlichkeit / -integration / Gewalt / Macht / Auseinandersetz. mit NS)
Ernstes / Anspruch
Umwelt / Gentechnik
Altersstufen
Erwachsenentheater
10. bis 13. Schuljahr
8. bis 10.Schuljahr
Länge
75 Minuten
Rollenanzahl
8, 8 (4 w/ 4m)

Besondere Bestellnummern

Wann wenn nicht jetzt, ihr Ochse

Laden Sie sich kostenlos die gekürzte Leseprobe herunter.

Download (106.91KB)

Sie wollen das vollständige Stück kennenlernen (Ansichtsexemplar)

Sie haben sich entschieden und benötigen die Aufführungslizenz und Rollenlizenzen/-texte für 8 Spieler:

84,74 €
inkl. MwSt.