Das Camp

von Galk, Andreas

Theatertext der Extraklasse. Sechs jugendliche Straftäterinnen in einem Boot-Camp. Vier Aufseherinnen. Eine explosive Konstellation. Ein Mikrokosmos, der aus den Fugen gerät, als die Neue auf Gewalttäterinnen trifft. Auf der anderen Seite eine sadistische Lagerleitung.

"Das Camp" im theaterboerse.de Magazin

Links:
http://www.theaterboerse.de/magazin/andreas-galk-rollen-wie-masgeschneiderte-kleidungsstucke/
http://www.theaterboerse.de/magazin/ein-nachhaltiges-ereignis-maximilian-modl-berichtet-uns/
https://www.youtube.com/watch?v=UC1VOWBZxJM

https://ratsgymnasium-gladbeck.de/ein-plaedoyer-fuer-menschlichkeit/
galdasc
Genre
Lebenskrise / -entwicklung
Ausgrenzung / Außenseiter / Gruppen
Jugendstücke / Jugendthemen
Ernstes / Anspruch
Altersstufen
Erwachsenentheater
10. bis 13. Schuljahr
8. bis 10.Schuljahr
Länge
80 Minuten
Rollenanzahl
11, (weibl.)

Das Camp

Laden Sie sich kostenlos die gekürzte Leseprobe herunter.

Download (105.11k)

Sie wollen das vollständige Stück kennenlernen (Ansichtsexemplar)

Sie haben sich entschieden und benötigen die Aufführungslizenz und Rollenlizenzen/-texte für 11 Spieler:

96,88 €
inkl. MwSt.