Gesellschaftskritik

(Ausländerfeindlichkeit / -integration / Gewalt / Macht / Auseinandersetz. mit NS)

Gesellschaftskritik ist eine der ursprünglichsten Aufgaben des Theaters. Bereits im Schultheater oder im Fach darstellendes Spiel, können unangenehme Themen behandelt, umgesetzt und von der Schultheatergruppe interpretiert werden.
Ein Theaterstück wird in diesem Moment mehr als reine Unterhaltung. Es eröffnet die Möglichkeit, spielerisch gemeinsam unterschiedlichste Problemfelder zu erschließen.

Gesellschaftskritik

5 Artikel gefunden

Sortiert nach:
1 - 5 von 5 Artikel(n)