Weihnachtstheaterstück: Wasserschaden oder Die lebende Krippe

theaterboerse / verlag für schultheaterstücke, laientheaterstücke, darstellendes spiel und autoren

Früher als jeder Supermarkt!! Wir möchten euch ab jetzt Theaterstücke für Weihnachten und die Adventszeit vorstellen. Die ersten Kunden haben in den vergangenen Tagen bereits Weihnachtsstücke bei uns bestellt. Schließlich dauert die Inszenierung eines gelungenen Theaterstückes seine Zeit.

Heute stellen wir „Wasserschaden oder Die lebende Krippe“ vor. Ein kurzes Stück für das Erwachsenentheater, geeignet für acht Darsteller:

 

In der Vorweihnachtszeit gibt es ein Unglück. In der Dorfkirche bricht aus ungeklärter Ursache ein Feuer aus, das aber rasch von der Feuerwehr gelöscht werden kann. Der Schaden scheint sich auf die letzten Sitzbänke zu begrenzen. Es wird aber entdeckt, dass durch das Löschwasser ein Kellerraum vollgelaufen ist, in dem sich die alte Krippe mit den lebensgroßen Figuren befand. Sie sind unbrauchbar. Da aber die Gemeinde vom Zustrom von Besuchern lebt, muss ein Ersatz her. Es werden abwegige Ideen verworfen und endlich entschließt sich eine Gruppe dazu, selbst als Darsteller die Krippe als lebendes Bild zu gestalten. So kann Weihnachten kommen.

 

Wasserschaden oder Die lebende Krippe von unserer Autorin Isolde Heinrich ist erschienen im Theaterverlag Theaterbörse.

 

#theaterstück#erwachsenentheater#theatertext#weihnachtsstück#theaterstückfürweihnachten#darstellendesspiel#weihnachten

Comments are closed.