Groteske: Ein Rezept für rosa Nazis

Donnerstag, 12. Mai 2022

Neu in unserem Verlag begrüßen wir den Autor Markus Müller und stellen euch sein Theaterstück „Ein Rezept für rosa Nazis“ vor:   1943: Der Junggeselle Willy muss sich…

mehr

Jugendtheater: Mit Abstand am besten

Mittwoch, 4. Mai 2022

Ein neues Theaterstück unserer Autorin Susanne Petrovic-Farah stellen wir euch hier gerne vor:   In einer Folge des fiktiven Wissenschaftsmagazins „Quark – Fakten, die keiner wissen will“ empfängt…

mehr

Autorenporträt: Dieter Lenz

Dienstag, 5. April 2022

Heute stellen wir euch unseren neuen Autor Dieter Lenz vor: Dieter Lenz schreibt Theaterstücke, Erzählungen und Gedichte. Die Theaterstücke haben meist Gegenwartsbezug, dargestellt in grotesker, komischer, aber auch tragischer…

mehr

Deutscher Amateurtheaterpreis „amarena“: Fünf Preisträger prämiert

Donnerstag, 24. März 2022

Der Bund Deutscher Amateurtheater e.V. (BDAT) schrieb in diesem Jahr zum siebten Mal einen bundesweiten, dotierten Preis in verschiedenen Kategorien aus. Mit dabei das in der theaterboerse verlegte Stück Fredy von Kim Salmon….

mehr

Erwachsenentheater: Paradise Inc.

Dienstag, 22. März 2022

Neu bei uns in der theaterboerse für den Bereich Erwachsenentheater ist dieses Bühnenwerk von Benjamin Rey. Das Stück erzählt die Geschichte von dem einfachen Büromenschen Karl Lichtz und seinem desillusionierten…

mehr

Autorenporträt: Wolfgang Malischewski

Freitag, 18. März 2022

Heute stellt unser Autor Wolfgang Malischewski sich und seine Theaterstücke vor. Ein toller Überblick wie wir finden. Viel Spaß beim Entdecken:   „Auf dem Foto seht ihr mich…

mehr

Der alte Mann und Mr. Smith: Teufels Werk und Gottes Beitrag

Montag, 31. Januar 2022

Ein neues Theaterstück aus dem Bereich absurdes Theater für Erwachsene möchten wir euch heute vorstellen. „Der alte Mann und Mr. Smith: Teufels Werk und Gottes Beitrag“ von Andrea…

mehr

Gruselkomödie: Das Horrorkabinett

Montag, 24. Januar 2022

Ein wenig Grusel gefällig? In diesem neuen Theaterstück von Bernhard Hank Höfellner geht es um die Amateurarchäologin Lady Asmodena: Im England um 1920 erhält sie eine Kiste mit wertvollem…

mehr

Autorenporträt: Walter Brunhuber

Dienstag, 18. Januar 2022

Ganz neu im Verlag, heißen wir Walter Brunhuber herzlich Willkommen. Heute stellt er sich hier im Magazin vor:   „Das erste Theaterstück habe ich während meiner Zivildienstzeit geschrieben….

mehr

Kabarett: Das Volk bin ich

Montag, 10. Januar 2022

Heute stellen wir euch eine richtig schwarze Satire vor. Sie stammt aus der Feder von Walter Brunhuber und ist ganz neu in unserem Verlag:   Ob es ein…

mehr

Historisches Theaterstück: Luther und der Sturm

Dienstag, 7. Dezember 2021

Thema sind Ereignisse um den Wormser Reichstag von 1521. Im Zentrum steht die Verurteilung des Augustinermönchs Martin Luther durch Kaiser Karl V und den Reichstag. Das Geschehen spiegelt…

mehr

Autorinnenporträt Daniela Bräuer: „Endlich in meinem Element!“

Donnerstag, 11. November 2021

Als Bühnenautorin bezeichnet zu werden erfüllt mich mit Stolz und Genugtuung, denn es steht am Ende eines jahrelangen, schmerzhaften Weges. „Das Leben ohne dich“ ist mein erstes Stück…

mehr

Neue Komödie für die Theaterbühne: Pudding mit Ohren

Dienstag, 26. Oktober 2021

Die Pension von Familie Schmollmann läuft schlecht. Sie haben nur einen einzigen Gast, einen Engländer, der im Ort Ahnenforschung betreibt. Da taucht eines Tages ein Graffiti auf ihrem…

mehr

Tierisch lustige Erlebnisse in einem ganz besonderen Hotel

Dienstag, 19. Oktober 2021

In diesem Stück von Gregor Schürer geht es um ein junges Pärchen, das mit seinem Startup für ein Hotel der besonderen Art in eine Marktlücke stoßen will. Sie…

mehr

Das neue Schlossberg Theater Nidderau spielte open air „Die Kuscheltier-Entführungen“

Dienstag, 21. September 2021

„Ihr werdet Euch schlapplachen!“ versprach Marina Griepentrog, die zusammen mit ihrem Mann Wolfgang Anfang des Jahres das „Schlossberg Theater Nidderau“ gegründet hat. Corona hatte an den Nerven genagt…

mehr

Autorinnenporträt: Elvira Lauscher

Freitag, 27. August 2021

Elvira Lauscher, 1965 in Ulm-Söflingen geboren, spielte bereits in der Schule in der Theater-AG und war danach in mehreren Amateurgruppen aktiv, u.a. in dem Ulmer Kinder- und Jugendtheater…

mehr

Karla im Koma: Jugendcafé-Theatergruppe brilliert mit eigenem Theaterstück

Montag, 16. August 2021

Da flossen beim Publikum tatsächlich einige Tränen während der beiden Open air-Theatervorstellungen. Kein Wunder, geht es doch in dem  von der Jugendcafé-Theatergruppe selbst entwickelten Stück um die 16jährige…

mehr

Eindringlich: Wie sie den Himmel verdunkeln

Donnerstag, 5. August 2021

Der Lebensweg von Hans Scholl ab Ende 1937 bis Februar 1943 wird in kurzen, intensiven Szenen gezeigt. Im Kreis seiner Familie, mit Freundinnen und mit Alexander Schmorell als…

mehr

Tragikomödie: Grambowskis letzte Rolle

Montag, 5. Juli 2021

Ein neues Theaterstück unseres beliebten Autors Volker Zill: Grambowski lebt in einem Alten- und Pflegeheim irgendwo in Deutschland. Er ist dement und sitzt eigentlich den ganzen Tag mehr…

mehr

Autorinnenporträt: Nicole Berns

Mittwoch, 23. Juni 2021

Nicole Berns wurde 1997 geboren. Seit sie schreiben kann, brachte sie fiktive Geschichten aufs Papier und arbeitet bis heute fast täglich an Schreibprojekten. 2016 gewann sie einen Preis…

mehr