Jugendtheater: Bomben im April

Mittwoch, 1. Februar 2023

Heute möchten wir euch ein anspruchsvolles Bühnenstück für das Jugendtheater von unserem Autor Nils Hollendieck empfehlen:   Dieses Stück geht auf eine Gruppe Jugendlicher zurück, die während des…

mehr

Jugendtheater: Tessas Tyrannei

Montag, 23. Januar 2023

Ein gesellschaftskritisches Theaterstück für Jugendliche, welches sich mit dem Thema Ausgrenzung beschäftigt. Geschrieben hat es unser neuer Autor Felix Langen: Tessa und Mike sind ein Paar. Doch als…

mehr

Autorenporträt: John Schöllgen

Montag, 16. Januar 2023

1981 in Solingen geboren, infizierte sich John Schöllgen als Dogberry während einer Schulaufführung von „Viel Lärm um nichts“ mit dem Theatervirus (morbus theatralis). Unheilbar. Über die nächsten Jahre…

mehr

Philosophisch: Haltestelle Horizont

Donnerstag, 5. Januar 2023

Heinz Gerlach schrieb dieses anspruchsvolle Theaterstück, welches wir euch nun vorstellen wollen: Das Stück ist in sechs Akte gegliedert und beschäftigt sich mit den Philosophen Sokrates, Thales von…

mehr

Ein neues Theaterjahr beginnt

Dienstag, 3. Januar 2023

Wieder startet ein neues Theaterjahr. 2022 haben wir über 65 neue Theaterstücke in unseren Verlag aufgenommen. Da fällt die Auswahl nicht leicht, das beste für die eigene Theatergruppe…

mehr

Autorinnenporträt: Susanne Fuß

Dienstag, 20. Dezember 2022

Heute stellt sich unsere Autorin Susanne Fuß mit einem interessanten Porträt bei euch vor: „Mein Weg zur Dramenautorin begann auf just der Bühne, auf der mein erstes Stück…

mehr

Uraufführung: Die Frauen von Mandsworth Hall

Donnerstag, 1. Dezember 2022

Die Uraufführung des Stücks Die Frauen von Mandsworth Hall von Susanne Fuß ist am Amos Comenius Gymnasium in Bonn über die Bühne gegangen. Das Adjektiv, welches in Bezug auf…

mehr

Autorenporträt: Arnd vom Felde

Donnerstag, 10. November 2022

Heute gibt uns der Autor Arnd vom Felde (Jahrgang 1964), freischaffender Theaterpädagoge BuT ®, Schauspieler und Theaterautor einen Überblick über seine vielfältige Arbeit: Arnd vom Felde lebt in Langenfeld….

mehr

Autorinnenporträt: Amelie Albrecht

Donnerstag, 13. Oktober 2022

Mit ihrem Jugendtheaterstück Sieh hin ist die junge Autorin Amelie Albrecht in unserem Verlag vertreten. Heute stellt sie sich und ihre Arbeit in unserem Magazin vor: Geboren 2002, habe ich…

mehr

Neu: Vampir:innen und Wer:wölfe

Montag, 3. Oktober 2022

Moderne Geschichten über Vampire haben eine begeisterte Anhängerschaft unter Lesenden und Kinofans. Sie heißen „Bis(s) zum Morgengrauen“, „Bis(s) zur Mittagsstunde“ oder „Bis(s) zum Abend(b)rot“. Doch es gibt auch…

mehr

Neues Jugendtheaterstück: Warum?

Mittwoch, 28. September 2022

Als neuen Autor begrüßen wir Henrik Helge mit seinem Jugendtheaterstück zum Thema Mobbing herzlich in unserem Verlag.   Warum? erzählt die Geschichte von sechs befreundeten Jugendlichen. Einer davon ist…

mehr

Jugendtheaterstück: There is no… ESCAPE

Dienstag, 27. September 2022

Ein weiteres spannendes Jugendtheaterstück unserer Autorin Sabine Hach stellen wir heute vor: Eine Gruppe nimmt an einem Escape-Room teil. Das Spiel entwickelt sich zunächst wie erwartet: Rätsel werden…

mehr

Kriminalkomödie: Ausgesungen

Freitag, 23. September 2022

Neu von unserem Autor Philipp Alkefug ist diese Krimikomödie für das Erwachsenentheater: Ein bekannter Musiker wurde auf einer abgeschiedenen Insel in einem Hotel ermordet. Verdächtige? Es gibt nur…

mehr

Autorinnenporträt: Anna Hahn

Freitag, 9. September 2022

Von Anna Hahn erschienen bisher zwei Theaterstücke in unserem Verlag: Voll fett! und Was geschah mit Emilia Galotti? Heute stellt sie sich in unserem Magazin vor: Ich wurde 1995…

mehr

Tragödie: Was geschah mit Emilia Galotti?

Montag, 5. September 2022

Ein anspruchsvolles Theaterstück ab 18 Jahren, geeignet für das Jugendtheater, Schultheater, die Oberstufe und das Erwachsenentheater. Das Stück von Anna Hahn basiert auf Lessings „Emilia Galotti“. Die Geschichte…

mehr

Jugendtheaterstück: Sieh hin

Montag, 29. August 2022

Als neue Autorin in unserem Verlag begrüßen wir Amelia Jordan mit ihrem Jugendtheaterstück Sieh hin:   Sophie und Emma sind normale Jugendliche mit normalen Problemen: nervige Klassenkameraden, Schule, Zukunft……

mehr

Krimikomödie: Tod im Team

Freitag, 26. August 2022

Eine mittelmäßig erfolgreiche Theatergruppe ist auf dem Weg zu einem Teambuilding-Event, als ihr Tourbus mit einer Panne liegenbleibt. Mitten im Wald und ohne Netzempfang müssen sie ihr Lager…

mehr

Jugendtheater: 17. Geburtstag

Dienstag, 23. August 2022

Ein neues Jugendtheaterstück von unserer Autorin Jutta Rehpenning stellen wir euch heute vor: Melli wird 17 Jahre alt und feiert diesen Tag mit ihrer Clique. Emma und Paul,…

mehr

Satire: Wir koalieren

Freitag, 19. August 2022

Eine politische Satire von unserem Autor Philipp Alkefug stellen wir euch heute vor: Bettina, Josefine, Julia und Maike wollen einen gemütlichen Abend miteinander verbringen. Als sie mitbekommen, dass…

mehr

Lucys Film – Premiere des Jugendtheaterclubs Parchim begeistert

Montag, 15. August 2022

Lucys Film von unserem Lektor und Autor Volker Zill ist eine äußerst unterhaltsame Kombination von Horror-, Liebes- und Gaunerkomödie für kleinere Ensemble in der Altersstufe 8. bis 10….

mehr