Guns´n´Nuns in Neuötting

Donnerstag, 4. April 2024

In Neuötting führen die Alt-Neuöttinger-Theater-Amateure (ANTHA) eins unserer beliebtesten Theaterstücke auf: Guns’n’Nuns von Kai Hinkelmann. Um was geht es in dem Stück? Die glücklosen Bankräuber Jack, Nick und Luigi verstecken…

mehr

Jugendtheater: Es war einmal… alles anders

Dienstag, 2. April 2024

So lautet das Märchengesetz: Der Prinz rettet die Prinzessin und sie leben glücklich bis ans Lebensende! Prinz Leander ist davon jedoch irgendwie gar nicht überzeugt. Aber was passiert,…

mehr

Tatort Innsbruck: „Lara will absolut nicht sterben“ von den Jugendlichen des Theaters Grenzenlos erfolgreich aufgeführt

Dienstag, 26. März 2024

Seit acht Jahren gibt es die Jugendgruppe der Theatergruppe Grenzenlos aus Innsbruck und heuer wollten die jungen Schauspieler und Schauspielerinnen endlich einmal kein Märchen oder typisches Jugendstück mehr…

mehr

Historisches Theaterstück: Florian Geyer

Donnerstag, 21. März 2024

Ein neues Theaterstück im historischen Gewand möchten wir euch heute vorstellen. Es handelt von Florian Geyer, einem fränkischen Ritter. Geschrieben wurde dieses Stück für Erwachsene von unserer Autorin…

mehr

Jugendtheater: Zwei Leben

Montag, 18. März 2024

Ein Theaterstück für Jugendliche zum Thema digitale Medien. Michaela Hinnenthal schrieb dieses knapp halbstündige Stück für 7 Darsteller*innen: Genervte Jugendliche, überforderte, besorgte Eltern: Die digitale Welt ist ein…

mehr

Komödie: Seitensprung? Nur mit Schokopudding!

Donnerstag, 14. März 2024

Anja ist eifersüchtig. Hat ihr Mann, ein erfolgloser Regisseur, Sex mit einer Schauspielerin? Oder probt und entwickelt er mit der jungen, attraktiven Frau, wie er vorgibt, nur Szenen…

mehr

Autorenporträt: Volker Schad

Montag, 11. März 2024

Nach einer fast 40-jährigen Dienstzeit als Deutsch-und Geschichtslehrer im Braunschweiger Wilhelm-Gymnasium eröffnete mir der Eintritt in den Ruhestand die Chance, etwas für mich entscheidend Neues zu gewinnen: nämlich…

mehr

Kabarett: In der Schleife

Donnerstag, 7. März 2024

In diesem neuen Theaterstück wird das gesamte Publikum mit einbezogen: Felix Gutmann hängt am Telefon fest – in der Warteschleife! Das nervt ihn – einerseits. Andererseits bietet die…

mehr

Kindertheater: Der Rattenfänger von Hameln

Freitag, 23. Februar 2024

Die Bürgerinnen und Bürger von Hameln haben Probleme mit den Ratten in der Stadt. Diese haben sich so stark vermehrt, dass man sie mit den üblichen Mitteln nicht…

mehr

Seniorentheater: Eine Philosophie des Schweigens

Mittwoch, 21. Februar 2024

Heute stellen wir euch mit Eine Philosophie des Schweigens einen Einakter für das Seniorentheater vor: Als Ruth Kallwitz in ihrem Hotel auf einer Nordseeinsel eintrifft, muss sie feststellen,…

mehr

Autorenporträt: Thomas Butzlaff

Montag, 19. Februar 2024

Stellen Sie sich vor: Nur Gehen, kein Tanzen, nur Zeitung, keine Gedichte, nur Werbung, keine Malerei nur Nachrichten, keine Poesie nur Alltag ohne Feste, nur Arbeit ohne Spiel….

mehr

Komödie: Garden Hotel

Freitag, 16. Februar 2024

Ein kurzes Stück zwischen Sketch und Komödie stellen wir euch heute vor: Hoteldirektor Herr Schönherr sucht eine neue Assistentin. Allerdings sieht hier Lukas, der sich als Fräulein Isabella…

mehr

Kindertheater: Traumdiebe

Mittwoch, 14. Februar 2024

Stell dir vor, eines Morgens wachst du auf und du stellst fest, deine Träume sind verschwunden. So ergeht es einer Gruppe Kindern. Sie wollen ihre Träume unbedingt zurück…

mehr

Erwachsenentheater: Die Herberge

Freitag, 9. Februar 2024

Ein Tipp für Freunde des schwarzen Humors ist die Komödie  Die Herberge von Ralf Rutz: Wir befinden uns in einem finanziell maroden Heim für psyschisch erkrankte Senioren, in dem…

mehr

Jugendtheaterstück: Mobbing

Mittwoch, 7. Februar 2024

Frei nach Jay Ashers Roman „Tote Mädchen lügen nicht“ wird in diesem Jugendtheaterstück von Thomas Butzlaff die Geschichte von Hannah erzählt, welche in eine schreckliche Verkettung von verschiedenen Mobbingsituationen…

mehr

Autorenporträt: Martin Köhler

Donnerstag, 1. Februar 2024

Martin Köhler aus Wertheim, Jahrgang 1977, schreibt beruflich als Übersetzer des Geldes wegen und in seiner Freizeit zu seinem Vergnügen und zur Realitätsbewältigung. Hierbei entstehen zumeist Kurzgeschichten mit…

mehr

Darstellendes Spiel: Zug

Dienstag, 30. Januar 2024

Zug von Martin Köhler, heute unsere Empfehlung für euren nächsten Kurs im Schulfach „Darstellendes Spiel“: Wie kann man sich über grundlegende Fragen einigen, z. B. ob es durch eine…

mehr

Historische Komödie: Blasius der Glückliche

Freitag, 26. Januar 2024

Irgendwann im 16. Jahrhundert: Nach dem Tod des Abts Antonius leben in der Abtei St. Gotthard nur mehr zwei Mönche – Blasius und Bonifazius, die den lieben Gott…

mehr

Authentisches Erwachsenentheater: V Akte

Donnerstag, 25. Januar 2024

Vier Studentinnen und ein Regisseur. Sie alle setzen sich mehr oder weniger motiviert mit der Thematik der Authentizität im Theaterspiel auseinander. Die Beweggründe der Teilnahme an dem Semesterprojekt…

mehr

Erwachsenentheater: Die Wahlparty

Montag, 22. Januar 2024

So eine Wahlparty wie diese habt ihr noch nie gesehen. Dass hier politisch die Fetzen fliegen, gehört schon fast dazu, auch wenn sich meist eher Gleichgesinnte treffen. Auch…

mehr